BerlinerID - Deutschkurse in Berlin des IIK Duesseldorf WerbungTestDaF - Test Deutsch als Fremdsprache für#039;s Studium

Infobrief Wirtschaftsdeutsch Ausgabe 2005-5

 

INFOBRIEF WIRTSCHAFTSDEUTSCH: 
*9. JAHRGANG* Nr. 5/2005
Eine Serviceleistung des INSTITUTS FÜR INTERNATIONALE KOMMUNIKATION (IIK Düsseldorf e.V.) im FORUM WIRTSCHAFTSDEUTSCH 

ISSN 1439-3697 (E-Mail-Infobrief)
ISSN 1439-3700 (Internet-Archiv)
Archiv: http://www.wirtschaftsdeutsch.de/infodienst

 

=> Hinweis: Archivlinks werden nicht mehr aktualisiert <=

 

Düsseldorf, den 30. Mai 2005,  Ausgabe 5-2005

Überblick

Vorwort

1. Rubrik "Lehr- und Lernmittel":
- Oeconomix -Wirtschaftswissen für die Schule
- Unterrichtsspiel zum Thema "Kaufvertragsstörungen"
- Ratgeber für korrekte Anschriften und Anreden
- Musterbrief Angebot
- Online-Test zur Geschäftskorrespondenz
- Lesetexte zur wirtschaftlichen Landeskunde

***In eigener Sache:
Wirtschaftsdeutsch am IIK Düsseldorf im Sommer 2005:
Lehrerfortbildungen und Sprachkurse

2. Rubrik "Arbeitswelt":
- Musteranschreiben für eine Bewerbung

3. Rubrik "Handel und Export":
- Internetportal zur Weltpolitik

4. Rubrik "Politik und Institutionen":
- Webseite des Europäischen Parlaments
- Der Eurobarometer - Meinungsumfragen

5. Rubrik "Unternehmen und Unternehmensgründung":
- Unternehmen und Unternehmensgründung

***In eigener Sache:
Weiterbildungsangebote der Düsseldorfer
Sommeruniversität 2005

6. Neue Links: Gesamtübersicht

7. Ihre Linkvorschläge für die Juli-Ausgabe

8. Hilfen zur Arbeit mit der KWW

9. Anzeigenpreisliste

10. E-Mail-Abrufservice des IIK Düsseldorf e.V.

Impressum

 

Überblick --- Archiv


 

 

Vorwort

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe KWW-Nutzerinnen und -nutzer,

wissen Sie, wie man sich schriftlich an einen Professor wendet, der über den akademischen Grad eines "Dr. disc. pol." verfügt und Mitglied des Europäischen Parlamentes ist - oder wie man den Hauptgeschäftsführer einer Handelskammer bei einem offiziellen Empfang anspricht? Fragen, auf die zwei neue Links in der Kommentierten Webliographie Auskunft geben.

Des Weiteren finden Sie in der aktuellen Ausgabe zahlreiche Musterbriefe zur Geschäftskorrespondenz und einen recht anspruchsvollen Online-Test zu diesem Thema.

In der Rubrik "Politik und Institutionen" wurden einige Änderungen vorgenommen, um die Übersichtlichkeit zu verbessern. Da die Entscheidungen aus Brüssel immer mehr in die nationalen Politiken der EU-Mitgliedsländer eingreifen, erschien es angebracht, eine neue Unterrubrik "Institutionen der Europäischen Union" einzurichten.

Ebenfalls neu ist die Unterrubrik "Meinungsumfragen und Prognosen", in der Links aufgenommen werden, die über die politische Stimmung sowie die Konjunkturaussichten in den deutschsprachigen Ländern und der EU informieren.

In diesem Zusammenhang haben wir eine Bitte an die österreichischen und Schweizer Leser der KWW. Kennen Sie vielleicht Webseiten, auf denen die politische Stimmungslage in Österreich bzw. der Schweiz kontinuierlich erfasst und dokumentiert wird, vergleichbar etwa mit dem "Politbarometer" in Deutschland:
http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/3/0,1872,1020771,00.html

Wenn Sie einen entsprechenden Tipp haben, mailen Sie bitte an: Und wenn Sie spezielle Fragen zum Programmangebot haben...
Mailto:tellmann@iik-duesseldorf.de

In der nächsten Ausgabe des Infobriefes (06/2005) finden Sie dann wieder aktuelle Wirtschaftsmeldungen, Fachbeiträge und Unterrichtstipps aus der Redaktion, Veranstaltungstermine, Stellenangebote u.a.m.

Viel Spaß beim Stöbern in den neuen Materialien wünscht Ihnen

Ihr Udo Tellmann

für die Online-Redaktion Wirtschaftsdeutsch

 

Überblick --- Archiv

 

1. Rubrik "Lehr- und Lernmittel"

Leitseite:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/webliographie/
Lehr-_und_Lernmittel/

*** Oeconomix - Wirtschaftswissen für die Schule
(unter: "Bücher und Arbeitsblätter")
Das im Auftrag der Citigroup-Foundation vom IDW Köln entwickelte Projekt "Oeconomix" bietet Lehrern und Schülern über 200 Lernseiten, viele aktuelle Statistiken, anschauliche Grafiken und interaktive Aufgaben. Empfehlenswert sind insbesondere die Dokumente in der Rubrik "Facts und Figures":
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/webliographie/jump.cgi?
ID=1414

*** Unterrichtsspiel zum Thema "Kaufvertragsstörungen"
(unter: "Bücher und Arbeitsblätter")
Mit Hilfe der von Bettina Montag entwickelten "Magischen Wand" können Lerner und Lernerinnen spielerisch ihr Wissen über Kaufvertragsstörungen im Beschaffungs- und Absatzbereich überprüfen; mit Spielregeln und Kontrollbögen; technische Voraussetzungen: PC und Beamer:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/webliographie/jump.cgi?
ID=1415

*** Ratgeber für korrekte Anschriften und Anreden
(unter: "Handelskorrespondenz")
Orientierungshilfe des Bundesinnenministeriums für Formulierungen im Umgang mit Persönlichkeiten des öffentlichen und gesellschaftlichen Lebens. Fallweise werden mehrere Ausdrucksformen zur Wahl gestellt, damit der Benutzer eine der jeweiligen Gelegenheit angepasste Formulierung finden kann - unter der Rubrik "Anschriften und Anrede", 166 S., PDF-Format:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/webliographie/jump.cgi?
ID=1418

*** Musterbrief Angebot
(unter: "Handelskorrespondenz")
Verschiedene Muster von Angeboten: ein Individualangebot in Textform, ein standardisiertes Angebot in Tabellen- oder Formularform, ein zeitlich beschränktes Angebot sowie ein unaufgefordertes Angebot in Form einer Produktwerbung:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/webliographie/jump.cgi?
ID=1420

*** Online-Test zur Geschäftskorrespondenz
(unter: "Prüfungen und Tests")
Wissen Sie, welche Angaben normalerweise in die achte Zeile des Anschriftenfeldes kommen oder welche Abkürzungen am Briefende im Bereich der handschriftlichen Unterschrift stehen können? Bei den insgesamt 50 Testfragen der Rückertschule zur Geschäftskorrespondenz sind schon einige harte Nüsse dabei:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/webliographie/jump.cgi?
ID=1422

*** Lesetexte zur wirtschaftlichen Landeskunde
(unter: "Online-Übungen")
Von der Universität Marburg ins Netz gestellte Texte zu den grundlegenden Wirtschaftsstrukturen in Deutschland - von der Landwirtschaft über die chemische Industrie und den Maschinenbau bis hin zu Tourismus und Umweltschutz; jeweils mit Fragen und interaktivem Quiz:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/webliographie/jump.cgi?
ID=1421

 

Überblick --- Archiv

 

***In eigener Sache***
Wirtschaftsdeutsch am IIK Düsseldorf im Sommer 2005:
Lehrerfortbildungen und Sprachkurse

*** Für Studenten und alle, die ihre Kenntnisse im Wirtschaftsdeutschen auffrischen oder erweitern möchten, bietet das IIK Düsseldorf von Juli bis September entsprechende Kurse mit Vorträgen, Workshops und Fachexkursionen an.
Schnuppern Sie etwas Campusluft an der Heinrich-Heine-Universität und genießen Sie am Abend ein kühles Bier in der Düsseldorfer Altstadt.
Termine:
02.07. - 27.07.2005
02.08. - 26.08.2005
30.08. - 23.09.2005
Genauere Angaben zum Programm und zu den angebotenen Niveaus finden Sie unter:
http://www.iik-duesseldorf.de/sprachkurse/wirtschaftsdeutsch/
Und wenn Sie spezielle Fragen zum Programmangebot haben...
Mailto:tellmann@iik-duesseldorf.de

*** Dozentenfortbildung: "Wirtschaftsdeutsch unterrichten"
Termin: 04.-15. Juli 2005
Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Entwicklung didaktischer Konzepte in Seminaren und Workshops (mit systematischer Internetunterstützung) und die Vermittlung von aktuellem Fachwissen durch Gespräche mit Experten und Fachexkursionen.
Details und Ergebnisse früherer Workshops finden Sie unter:
http://www.iik-duesseldorf.de/archiv/2005/kurse/07fwa/
programm.php

*** Dozentenfortbildung "Wirtschaft simulieren"
Termin: 18.07- 22.07.2005
In diesem Aufbauseminar erhalten die Teilnehmer auf der Basis verschiedener Planspiele Einblick in betriebswirtschaftliche Zusammenhänge. Zentrale Themen sind u.a. Unternehmensgründung, Werbung, Produktpolitik und der Aufbau eines Assessment-Centers.
Programminformationen unter:
http://www.iik-duesseldorf.de/archiv/2005/kurse/07fwb/
programm.php

 

Überblick --- Archiv

 

2. Rubrik "Arbeitswelt"

Leitseite:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/webliographie/
Arbeitswelt/

*** Musteranschreiben für eine Bewerbung
(unter: "Bewerbung")
Muster eines Anschreibens für die Bewerbung um die Stelle eines Web-Administrators:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/webliographie/jump.cgi?
ID=1409

 

Überblick --- Archiv

 

3. Rubrik
"Handel und Export"

Leitseite:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/webliographie/
Handel_und_Export/

*** Internetportal zur Weltpolitik
(unter: "Länderinformationen")
Internetportal der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP). In der Rubrik "Regionale Schwerpunkte" werden zu allen Regionen und den wichtigsten Ländern der Welt grundlegende Informationen über Politik, Wirtschaft und Gesellschaft angeboten:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/webliographie/jump.cgi?
ID=1412

 

Überblick --- Archiv

 

4. Rubrik "Politik und Institutionen"

Leitseite:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/webliographie/
Politik_und_Institutionen/

*** Webseite des Europäischen Parlaments
(unter: "Institutionen Europäische Union")
Wissen Sie, welche Volksvertreter Ihres Landes im EU-Parlament sitzen und welcher Fraktion sie sich dort zugesellt haben? Auf der Webseite des Europäischen Parlaments sind alle gewählten Mitglieder mit Foto, einem kurzen politischen Lebenslauf und ausgeübter Funktion aufgeführt. Daneben werden natürlich zahlreiche Dokumente zur aktuellen Arbeit des Parlaments angeboten:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/webliographie/jump.cgi?
ID=1424

*** Der Eurobarometer - Meinungsumfragen
(unter: "Meinungsumfragen und Prognosen")
Seit 1973 werden zweimal jährlich in den Mitgliedsländern der EU Meinungsumfragen zu europapolitischen Themen durchgeführt. Gefragt wird z.B. nach der Haltung zu einer gemeinsamen europäischen Außenpolitik, den Vorstellungen zur möglichen Weiterentwicklung der EU oder dem Vertauen der Bürger in die jeweiligen EU-Institutionen. Die nationalen Ausgaben sind in der Muttersprache verfasst, die Zusammenfassungen bisher nur in Englisch erhältlich:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/webliographie/jump.cgi?
ID=1428

 

Überblick --- Archiv

 

5. Rubrik
"Unternehmen und Unternehmensgründung"

Leitseite:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/webliographie/
Unternehmen_und_Unternehmensgruendung/

*** Übersicht zur Aufbauorganisation von Unternehmen
(unter: "Existenzgründung")
Kurzbeschreibung verschiedener Arten der Aufbauorganisation eines Unternehmens, insbes. der Sparten- und Matrixorganisation:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/webliographie/jump.cgi?
ID=1426

 

Überblick --- Archiv

 

***In eigener Sache***
Weiterbildungsangebote der Düsseldorfer Sommeruniversität

*** Grundlagen der Rhetorik
Ziel der von Dr. Edwin Lüer durchgeführten Veranstaltungen ist die Erarbeitung rhetorischer Souveränität durch Strategien persönlichen Marketings. Thematische Schwerpunkte bilden u.a. die Manuskripterstellung, verschiedene Sprech- und Fragetechniken und die Bewältigung von Prüfungs- und Stresssituationen.
Kurstermine:
03.09.2005 - Modul 1: "Wahrnehmen, Planen, Aufbauen"
http://www.sommeruni-duesseldorf.de/2005/09wkc/index.php
10.09.2005 - Modul 2: "Auftreten, Sprechen, Formulieren" http://www.sommeruni-duesseldorf.de/2005/09wkd/index.php
17.09.2005 - Modul 3: "Fragen, Argumentieren, Verhandeln" http://www.sommeruni-duesseldorf.de/2005/09wke/index.php
Die Module können auch im Paket gebucht werden.

*** Interkulturelles Training: Präsentieren, Verhandeln, Konfliktlösung
Termin: 18.07. - 22.07.2005
Die in die zwei Module "Präsentation" und "Mediation" gegliederte Weiterbildung richtet sich an Führungskräfte in internationalen Unternehmen und Lehrer aus dem In- und Ausland. Im Zentrum steht jeweils die Bewältigung typischer interkultureller Herausforderungen.
Weitere Programminformationen unter:
http://www.sommeruni-duesseldorf.de/2005/07wkx/index.php

*** Fremdsprachentraining im Unternehmen
Termin: 26.09. - 02.10.2005
In drei Modulen, die federführend von der Firma Henkel KgaA entwickelt wurden, wird den Kursteilnehmern das für Fremdsprachentrainings in Unternehmen notwendige Rüstzeug vermittelt, von der Kursplanung über den Einsatz moderner Technologien bis hin zur Evaluation. Bei erfolgreicher Teilnahme wird ein bewertetes Trainerzertifikat vergeben.
Detaillierte Programminformationen unter:
http://www.sommeruni-duesseldorf.de/2005/09fwa/

Weitere Rhetorik- und Personalentwicklungstrainings sowie detaillierte Programminformationen zu den einzelnen Seminaren finden Sie zusammen mit Angeboten aus den Bereichen "Kultur und Gesellschaft", "Natur, Medizin und Technik" u.a. unter:
http://www.sommeruni-duesseldorf.de/veranstaltungen/

 

Überblick --- Archiv

 

6. Neue Links: Gesamtübersicht

Hier finden Sie alle weiteren Links, die frisch in die Ausgabe 5-6/2005 der KWW aufgenommen wurden (insgesamt 23):
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/webliographie/New/
29-Mai-2005.php3

 

Überblick --- Archiv

 

7. Ihre Linkvorschläge für die Juli-Ausgabe

Haben Sie einen neuen Link, der Ihnen bereits nützliche Dienste im Unterricht geleistet hat? Geben Sie Ihn doch an Kollegen weiter:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/webliographie/add.cgi

 

Überblick --- Archiv

 

8. Hilfen zur Arbeit mit der KWW

Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick über die verschiedenen Suchmöglichkeiten in der Webliographie Wirtschaftsdeutsch:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/webliographie/hilfe.php3

 

Überblick --- Archiv

 

9. Anzeigenpreisliste und -infos

Die E-Mail-Newsletter des IIK Düsseldorf e.V. bieten ein hochwertiges Umfeld und sind die führenden periodischen Mailpublikationen im Bereich Deutsch als Fremdsprache/Wirtschaftsdeutsch. Alle E-Mail-Adressen werden regelmäßig auf ihre Erreichbarkeit geprüft, ein Versendereport dokumentiert die Zahl der effektiv zugestellten Mails (ca.90%).

Dank Doppelbestätigung (Selbsteinschreibung im Online-Formular + Bestätigung des Abos per Mail durch den Abonnenten, sogenanntes "Double Opt-In") handelt es sich um einen hochwertigen Adressbestand, der für loyale Leserinnen und Leser steht. Alle Ausgaben erscheinen auch im Online-Archiv, so dass eine dauerhafte Werbewirkung und Verlinkung über die E-Mail-Verschickung hinaus gewährleistet ist.

1. Infobrief Deutsch als Fremdsprache (monatlich):
ca. 10.000 AbonnentInnen
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/

2. Infobrief Wirtschaftsdeutsch (monatlich):
ca. 8.000 AbonnentInnen
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/infodienst/

1. Euro 290:
Platzierung direkt am Anfang des Infobriefs
10 Zeilen a 60 Anschlägen plus Link

2. Euro 250:
Platzierung im 2. Drittel des Infobriefs
10 Zeilen a 60 Anschlägen plus Link

3. Euro 90:
3-Zeilen-Kleinanzeige inkl. Link,
Platzierung am Ende des Infobriefs vor "Impressum"

Alle Preise zzgl. 16% MWSt.

Ausführliche Infos inklusive Mediadaten und weiteren Werbemöglichkeiten per E-Mail-Abruf-Service erhalten Sie, wenn Sie eine leere Mail an folgende Adresse senden:
mailto:online-preise@iik-duesseldorf.de

 

Überblick --- Archiv

 

10. E-Mail-Abrufservice des IIK Düsseldorf e.V.

Beim Senden einer leeren E-Mail an die angegebenen Adressen mit dem Betreff "IIK Infos anfordern" erhalten Sie in Sekundenschnelle ausführliche Informationen zum jeweiligen Thema.
Um es Viren und Versendern von Werbemüll nicht allzu leicht zu machen, müssen Sie die Adressen selber, also mit "menschlicher Intelligenz" zusammensetzen, indem Sie immer @iik-duesseldorf.de ergänzen:

* Das komplette Kursangebot am IIK Düsseldorf:
kursangebot@...

* Dozenten-Fortbildungen:
fortbildungen@...

* Online-Preisliste (Werbung und WWW-Auftragsarbeiten):
online-preise@...

* Informationen über das IIK Düsseldorf:
iik-kurzinfo@...

* Stipendien des IIK
stipendien@...

 

Überblick --- Archiv

Impressum

HERAUSGEBER

IIK Duesseldorf
Institut für Internationale Kommunikation in Zusammenarbeit
mit der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Universitätsstr. 1/23.31, 40225 Duesseldorf
Tel + 49 (0)211/81-15182
Fax: + 49 (0)211/81-12537
E-Mail: mailto:wirtschaftsdeutsch@iik-duesseldorf.de
Skype-Kennung: "IIK Duesseldorf"
WWW-Infos: http://www.iik-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf, Vereinsregister-Nr. 7118
Finanzamt Düsseldorf-Süd: 106/5748/0866
Vorstand: Prof. Christine Schwarzer, Prof. Heiner Barz u.a.
Geschäftsführung: Dr. Matthias Jung

INTERNET-PLATTFORM

http://www.wirtschaftsdeutsch.de

ARCHIVE

Infobriefe

Tipps des Monats

REDAKTIONSTEAM

Udo Tellmann, Dr. Matthias Jung, Dr. Rüdiger Riechert

VERANTWORTLICH FUER DIESE AUSGABE i.S.d.P.

Dr. Matthias Jung

COPYRIGHT

Die Veröffentlichung von Artikeln aus dem KWW-Infobrief in Mailinglisten und anderen Publikationsformen ist unter Nennung der Quelle sowie der Internet-Plattform http://www.wirtschaftsdeutsch.de/ erlaubt. Fuer andere Formen der Veroeffentlichung und Archivierung ist die Erlaubnis der Redaktion einzuholen.

KONTAKT

Haben Sie Verbesserungsvorschläge für den Infodienst? Themenvorschläge, Beiträge oder Leserbriefe? Dann schreiben Sie an:

mailto:infobrief@wirtschaftsdeutsch.de

ABO-WÜNSCHE

http://www.iik-duesseldorf.de/infoabo.php3

oder:

mailto:join-kww-info@rundbrief.de

ABO BEENDEN

Leere Mail an persönliche Abbestelladresse (zu finden im Infobrief-Kopf und im Impressum der E-Mail-Ausgabe)

ABOÄNDERUNGEN

Bitte erst abbestellen und dann neu abonnieren (s.o.)

DIESEN INFOBRIEF BITTE AN INTERESSIERTE KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN WEITERLEITEN. DANKE!