BerlinerID - Deutschkurse in Berlin des IIK Duesseldorf WerbungSommerkurse Deutsch IIK Düsseldorf

Infobrief Wirtschaftsdeutsch Ausgabe 2008-7

 

INFOBRIEF WIRTSCHAFTSDEUTSCH: 
*11. JAHRGANG* Nr. 7/2008
Eine Serviceleistung des INSTITUTS FÜR INTERNATIONALE KOMMUNIKATION (IIK Düsseldorf e.V.) im FORUM WIRTSCHAFTSDEUTSCH 

ISSN 1439-3697 (E-Mail-Infobrief)
ISSN 1439-3700 (Internet-Archiv)
Archiv: http://www.wirtschaftsdeutsch.de/infodienst

 

=> Hinweis: Archivlinks werden nicht mehr aktualisiert <=

 

Düsseldorf, den 29. September,  Ausgabe 7-2008

Überblick

Vorwort

1. Rubrik "Arbeitswelt":
- Unterrichtseinheiten "Gewerkschaft und Gesellschaft"
- Unterrichtseinheiten "Ausbildung und Mitbestimmung"
- Stellenportal für Freiberufler

*** Anzeige:
Abendkurse Wirtschaftsdeutsch am IIK

2. Rubrik "Handel und Export":
- Informationsbroschüre zu Import und Export
- Muster eines Carnets
- Dokumente im Außenhandel - ein Überblick
- Fachzeitschriften-Portal
- Unterrichtseinheit zum Just-in-time-Prinzip

3. Rubrik "Bewerbung":
- Blog zum Thema "Bewerbung"
- Zulässigkeit von Fragen beim Vorstellungsgespräch

4. Rubrik "Weitere Lehr- und Lernmittel":
- Unterrichtsmodule zum Thema "Globalisierung"
- Karikaturen von Wolfgang Horsch
- Karikaturen von Til Mette

*** Anzeige:
WiDaF-Test und WiDaF-Testvorbereitung am IIK

5. Rubrik "Werbung und Marketing"
- Unterrichtsvideo: Wie Produkte verkauft werden
- Werbespots für Markenartikel

6. Neue Links: Gesamtübersicht

7. Ihre Linkvorschläge für die Oktober-Ausgabe 2008

8. Hilfen zur Arbeit mit der KWW

9. Anzeigenpreisliste

Impressum

 

Überblick --- Archiv


 

 

Vorwort

Liebe Leserinnen und Leser,

im Mittelpunkt der September-Ausgabe der Kommentierten Webliographie steht das Thema "Handel und Export".
In der entsprechenden Rubrik wurden die bestehenden Links neu gruppiert und ergänzt, hinzugekommen ist die Unterrubrik "Außenhandel - Dokumente", in der man zukünftig Muster von häufig gebrauchten Formularen und Verträgen finden kann.

Besonders hinweisen möchte ich Sie auf die didaktisch sehr gut aufbereiteten Unterrichtsmaterialen der DGB-Jugend zu den Themen "Globlisierung", "Gewerkschaft und Gesellschaft" und "Ausbildung und Mitbestimmung".

Viel Spaß beim Stöbern wünscht Ihnen

Ihr
Udo Tellmann

P.S.
In der nächsten Ausgabe des Infobriefes (08/2008) finden Sie dann wieder Fachbeiträge und Unterrichtstipps aus der Redaktion, aktuelle Wirtschaftsmeldungen, Veranstaltungstermine, Stellenangebote u.a.m.

 

Überblick --- Archiv

 

1. Rubrik "Arbeitswelt":

Leitseite:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/webliographie/
Arbeitswelt/

*** Unterrichtseinheiten "Gewerkschaft und Gesellschaft"
(unter: "Unterrichtsmaterialien")
In drei Unterrichtsmodulen werden die Grundlagen des deutschen Wirtschaftssystems, der Aufbau und die geschichtliche Entwicklung des Deutschen Gewerkschaftsbundes und die rechtlichen Grundlagen von Tarifverhandlungen vermittelt. Zu jedem Modul gibt es umfangreiche Didaktisierungsvorschläge; 58 S., PDF-Format:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/
webliographie/jump.cgi?ID=1923

*** Unterrichtseinheiten "Ausbildung und Mitbestimmung"
(unter: "Unterrichtsmaterialien")
Die Unterrichtsmodule der DGB-Jugend informieren über den Ausbildungsvertrag und die damit verbundenen Rechte und Pflichten sowie über die betrieblichen Interessenvertretungen und deren Handlungsmöglichkeiten.; mit ausführlichen Hinweisen zur Unterrichtsgestaltung. 52 S., PDF-Format:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/
webliographie/jump.cgi?ID=1924

*** Stellenportal "only4rent.de"
(unter: "Stellenmarkt")
Only4Rent ist ein Portal vor allem für Freiberufler. Man kann dort kostenlos Jobangebote oder das eigene Tätigkeitsprofil einstellen:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/
webliographie/jump.cgi?ID=1922

 

Überblick --- Archiv

 

***ANZEIGE***
Abendkurse Wirtschaftsdeutsch am IIK,
Herbst 2008

In den jeweils vierwöchigen Abendkursen können Studierende und Berufstätige gezielt berufsrelevante Fertigkeiten trainieren. Der Unterricht findet jeweils montags und mittwochs in der Zeit von 18:30 - 21:00 Uhr statt.

Modul Bewerbung
Termin: 06.10. - 31.10.2008
In dem Kurs werden die einzelnen Elemente einer schriftlichen Bewerbung sowie typische Aufgaben aus Assessment-Centern behandelt und in Form von Rollenspielen Vorstellungsgespräche simuliert:
http://www.iik-duesseldorf.de/archiv/2008/
kurse/10tdv32/programm.php

Modul Präsentieren
Termin: 03.11.-28.11.2008
Die Teilnehmer lernen in diesem Modul, in verschiedenen beruflichen Situationen überzeugend zu präsentieren und dabei typische Fehler zu vermeiden. Neben verschiedenen Vortrags - und Visualisierungstechniken werden Hör- und Leseverstehen, Fachwortschatz und Grammatik eingeübt:
http://www.iik-duesseldorf.de/archiv/2008/
kurse/11tdv32/programm.php

Fragen beantwortet Ihnen gerne Jutta Müller-Trapet:
mailto:mueller-trapet@iik-duesseldorf.de

 

Überblick --- Archiv

 

2. Rubrik "Handel und Export":

Leitseite:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/webliographie/
Handel_und_Export/

Die Rubrik beinhaltet folgende Unterrubriken:

1. Außenhandel - Basisinfos (14 Links)
2. Außenhandel - Dokumente (5 Links)
3. Außenhandel - Länderinfos (6 Links)
4. Handel - Basisinfos (6 Links)
5. Handel - Brancheninfos (8 Links)
6. Unterrichtsmaterialien (4 Links)

Hier eine Auswahl neu eingestellter Links:

*** Informationsbroschüre zu Import und Export
(unter: "Außenhandel - Basisinfos")
Die Broschüre aus der vom Bundeswirtschaftsministerium herausgegebenen Reihe "Gründerzeiten" behandelt folgende Themen: Importbedingungen, wichtige Import-Dokumente, Exportfinanzierung, Vor- und Nachteile der einzelnen Zahlungsarten; mit diversen Checklisten:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/
webliographie/jump.cgi?ID=1930

*** Muster eines Carnets
(unter: "Außenhandel - Dokumente")
Ausgefüllter Musterantrag auf Ausstellung eines Carnet A.T.A. und auf Abschluss einer Kautionsversicherung; Quelle: IHK:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/
webliographie/jump.cgi?ID=1931

*** Dokumente im Außenhandel - ein Überblick
(unter: "Außenhandel - Dokumente")
Übersicht über die geläufigsten Dokumente: Konnossement, Lagerschein, Luft-, Bahn- und Seefrachtbriefe, Konsulatsfaktura, Ursprungszeugnis, Inkassoauftrag, Nachsichttratten, Dokumentenakkreditiv und Avisierung per Swift; mit zahlreichen Abbildungen, 22 S., PDF-Format:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/
webliographie/jump.cgi?ID=1935

*** Fachzeitschriften-Portal
(unter: "Handel - Brancheninfos")
Das Portal hat rund 2700 Fachzeitschriften aller Branchen gelistet. Gesucht werden kann nach Branche, Verlag, Kurzcharakteristik und Mindestauflage:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/
webliographie/jump.cgi?ID=1937

*** Unterrichtseinheit zum Just-in-time-Prinzip
(unter: "Unterrichtsmaterialien")
In dem Unterrichtsentwurf von Sandra Verheyen werden das Just-in-time-Prinzip, seine Vor- und Nachteile aus Sicht des Großhändlers sowie die damit zusammenhängenden ökologischen und gesellschaftlichen Folgen erarbeitet; 18 S., PDF-Format:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/
webliographie/jump.cgi?ID=1928

 

Überblick --- Archiv

 

3. Rubrik "Bewerbung":

Leitseite:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/webliographie/
Bewerbung/

*** Blog zum Thema "Bewerbung"
(unter: "Bewerbungsratgeber")
Der Bewerberblog richtet sich an Schüler, Auszubildende, Studenten, Arbeitnehmer sowie an Recruiter, Personaler und Unternehmer. Er informiert über neue Entwicklungen und bietet den Lesern die Möglichkeit, mit den Autoren oder anderen Lesern in Kontakt zu treten. Mit guten Tipps zur Bewerbungsmappe und zum Vorstellungsgespräch:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/
webliographie/jump.cgi?ID=1925

*** Zulässigkeit von Fragen beim Vorstellungsgespräch
(unter: "Vorstellungsgespräch")
Was tun bzw. was antworten beim Bewerbungsgespräch? Welche Fragen sind zulässig und wann darf ein Bewerber die Unwahrheit sagen, wenn er befürchten muss, dass er bei korrekter Beantwortung oder dem Auslassen der Frage seine Möglichkeiten zur Einstellung beschränken könnte? Der Fachbeitrag von Gabriele Kraft gibt ausführliche Antworten:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/
webliographie/jump.cgi?ID=1926

 

Überblick --- Archiv

 

4. Rubrik "Weitere Lehr- und Lernmittel":

Leitseite:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/webliographie/
Lehr-_und_Lernmittel/

*** Unterrichtsmodule zum Thema "Globalisierung"
(unter: "Weitere Unterrichtsthemen")
Die Unterrichtsmodule der DGB-Jugend beleuchten die Bedingungen, unter denen die gegenwärtige Weltwirtschaft abläuft und zeigt wichtige Punkte der Globalisierungskritik auf. Am Beispiel der Produktion von Jeanshosen werden die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Europa und den Entwicklungsländern verdeutlicht; Sehr anschaulich aufbereitet; 96 Seiten, PDF-Format:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/
webliographie/jump.cgi?ID=1940

*** Karikaturen von Wolfgang Horsch
(unter: "Karikaturen und Zitate")
Wolfgang Horsch, Jahrgang 1960, studierte in Heidelberg Theologie. Seit 1990 ist er als Karikaturist und Cartoonist selbständig. Er publiziert u.a. im Handelsblatt, in der Süddeutschen Zeitung, beim Tagesspiegel, in der Börsen-Zeitung und im politischen Magazin Cicero:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/
webliographie/jump.cgi?ID=1942

*** Karikaturen von Til Mette
(unter: "Karikaturen und Zitate")
Til Mette, 1956 in Bielefeld geboren und einer Mitbegründer der taz Bremen Lokalredaktion, veröffentlicht seine Cartoons zu wirtschaftlichen, politischen und sozialen Themen in zahlreichen Zeitungen und Zeitschriften, u.a. Süddeutsche Zeitung, Spiegel und Stern:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/
webliographie/jump.cgi?ID=1941

 

Überblick --- Archiv

 

***ANZEIGE***
WiDaF-Test und WiDaF-Testvorbereitung am IIK, Winter 2008

Im Dezember bietet das IIK Düsseldorf noch einmal einen Termin für den von der deutsch-französischen Industrie- und Handelskammer entwickelten Test zum Nachweis berufsbezogener Deutschkenntnisse an. Wer sich auf diesen Test gezielt vorbereiten möchte, hat die Möglichkeit, ein entsprechendes Vorbereitungstraining zu besuchen..

WiDaF-Test: (29.11.2008)
http://www.iik-duesseldorf.de/archiv/2008/
kurse/11pdw15/programm.php

Testvorbereitung: (04.11. - 27.11.2008)
http://www.iik-duesseldorf.de/archiv/2008/
kurse/11tdw32/programm.php

Aufbau des WiDaF-Tests:
http://www.iik-duesseldorf.de/sprachkurse/wirtschaftsdeutsch/pruefungsinfos.php

Fragen beantwortet Ihnen gerne Jutta Müller-Trapet:
mailto:mueller-trapet@iik-duesseldorf.de

 

Überblick --- Archiv

 

5. Rubrik "Werbung und Marketing":

Leitseite:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/webliographie/
Werbung_und_Marketing/

***Unterrichtsvideo: Wie Produkte verkauft werden
(unter: "Werbung")
Die Sendung vermittelt Kindern und Jugendlichen, wie Werbung in unterschiedlichen Medien aufbereitet wird und mit welchen Mitteln sie arbeitet. Wie bekommt ein Produkt einen Namen? Wie entsteht eine Werbekampagne für eine bestimmte Zielgruppe? Das Video kann auf die Festplatte heruntergeladen werden:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/
webliographie/jump.cgi?ID=1943

*** Werbespots für Markenartikel
(unter: "Werbung")
Kostenloses Archiv für witzige und lustige Werbeclips im Internet. Die Spots sind alphabetisch nach dem Anfangsbuchstaben der Werbetreibenden eingeordnet:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/
webliographie/jump.cgi?ID=1944

 

Überblick --- Archiv

 

6. Neue Links: Gesamtübersicht

Hier finden Sie alle weiteren Links, die frisch in die Ausgabe 7/2008 der KWW aufgenommen wurden (insgesamt 25):
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/
webliographie/New/28-Sep-2008.php3

 

Überblick --- Archiv

 

7. Ihre Linkvorschläge
für die Oktober-Ausgabe 2008

Haben Sie einen neuen Link, der Ihnen bereits nützliche Dienste im Unterricht geleistet hat? Geben Sie Ihn doch an Kollegen weiter:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/webliographie/add.cgi

 

Überblick --- Archiv

 

8. Hilfen zur Arbeit mit der KWW

Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick über die verschiedenen Suchmöglichkeiten in der Webliographie Wirtschaftsdeutsch:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/webliographie/hilfe.php3

 

Überblick --- Archiv

 

9. Anzeigenpreisliste und -infos

Die E-Mail-Newsletter des IIK Düsseldorf e.V. bieten ein hochwertiges Umfeld und sind die führenden periodischen Mailpublikationen im Bereich Deutsch als Fremdsprache/Wirtschaftsdeutsch. Alle E-Mail-Adressen werden regelmäßig auf ihre Erreichbarkeit geprüft, ein Versendereport dokumentiert die Zahl der effektiv zugestellten Mails (ca.90%).

Dank Doppelbestätigung (Selbsteinschreibung im Online-Formular + Bestätigung des Abos per Mail durch den Abonnenten, sogenanntes "Double Opt-In") handelt es sich um einen hochwertigen Adressbestand, der für loyale Leserinnen und Leser steht. Alle Ausgaben erscheinen auch im Online-Archiv, so dass eine dauerhafte Werbewirkung und Verlinkung über die E-Mail-Verschickung hinaus gewährleistet ist.

1. Infobrief Deutsch als Fremdsprache (monatlich):
ca. 12.000 AbonnentInnen
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/

2. Infobrief Wirtschaftsdeutsch (monatlich):
ca. 8.000 AbonnentInnen
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/infodienst/

1. Euro 290:
Platzierung direkt am Anfang des Infobriefs
10 Zeilen a 60 Anschlägen plus Link

2. Euro 250:
Platzierung im 2. Drittel des Infobriefs
10 Zeilen a 60 Anschlägen plus Link

3. Euro 90:
3-Zeilen-Kleinanzeige inkl. Link,
Platzierung am Ende des Infobriefs vor "Impressum"

Alle Preise zzgl. 16% MWSt.

Ausführliche Infos inklusive Mediadaten und weiteren Werbemöglichkeiten per E-Mail-Abruf-Service erhalten Sie, wenn Sie eine leere Mail an folgende Adresse senden:
mailto:online-preise@iik-duesseldorf.de

 

Überblick --- Archiv

Impressum

HERAUSGEBER

IIK Duesseldorf
Institut für Internationale Kommunikation in Zusammenarbeit
mit der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Universitätsstr. 1/23.31, 40225 Duesseldorf
Tel + 49 (0)211/81-15182
Fax: + 49 (0)211/81-12537
E-Mail: mailto:wirtschaftsdeutsch@iik-duesseldorf.de
Skype-Kennung: "IIK Duesseldorf"
WWW-Infos: http://www.iik-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf, Vereinsregister-Nr. 7118
Finanzamt Düsseldorf-Süd: 106/5748/0866
Vorstand: Prof. Christine Schwarzer, Prof. Heiner Barz u.a.
Geschäftsführung: Dr. Matthias Jung

INTERNET-PLATTFORM

http://www.wirtschaftsdeutsch.de

ARCHIVE

Infobriefe

Tipps des Monats

REDAKTIONSTEAM

Udo Tellmann, Dr. Matthias Jung, Dr. Rüdiger Riechert

VERANTWORTLICH FUER DIESE AUSGABE i.S.d.P.

Dr. Matthias Jung

COPYRIGHT

Die Veröffentlichung von Artikeln aus dem KWW-Infobrief in Mailinglisten und anderen Publikationsformen ist unter Nennung der Quelle sowie der Internet-Plattform http://www.wirtschaftsdeutsch.de/ erlaubt. Fuer andere Formen der Veroeffentlichung und Archivierung ist die Erlaubnis der Redaktion einzuholen.

KONTAKT

Haben Sie Verbesserungsvorschläge für den Infodienst? Themenvorschläge, Beiträge oder Leserbriefe? Dann schreiben Sie an:

mailto:infobrief@wirtschaftsdeutsch.de

ABO-WÜNSCHE

http://www.iik-duesseldorf.de/infoabo.php3

oder:

mailto:join-kww-info@rundbrief.de

ABO BEENDEN

Leere Mail an persönliche Abbestelladresse (zu finden im Infobrief-Kopf und im Impressum der E-Mail-Ausgabe)

ABOÄNDERUNGEN

Bitte erst abbestellen und dann neu abonnieren (s.o.)

DIESEN INFOBRIEF BITTE AN INTERESSIERTE KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN WEITERLEITEN. DANKE!