BerlinerID - Deutschkurse in Berlin des IIK Duesseldorf WerbungSekretariat24, das virtuelle Sekretariat
Kommentierte Webliographie Wirtschaftsdeutsch
Der Internet-Suchkatalog für den berufsbezogenen Deutschunterricht
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/webliographie
16. Jahrgang - Ausgabe Dezember 2015

KWW | Editorial | Link vorschlagen | Aktuelle Links
Ihre Top-Tipps | E-Mail-Infodienst | KWW-Hilfe





Kommentierte Links


Artikel (D) - Andere Länder, andere Sitten

Sind in Skandinavien Termine nach 16 Uhr angebracht? Gibt man chinesischen Geschäftspartnern die Hand? Was gilt in den USA als Business-Dress? Die wichtigsten Dos und Don'ts für Geschäftsreisen im Ausland. (Geändert: 28-Sep-2008 Hits: 1836)

Artikel (D) - Interkulturelles Training USA

Seminarbericht: Startschwierigkeiten von Deutschen bei ihrem beruflichen Einsatz in den USA. (Geändert: 01-Aug-2002 Hits: 2176)

Artikel (D) – Deutsch-Niederländische Geschäftstelefonate

Kurzbeitrag von Ingo Uhlenbruch über typische Fallstricke bei Telefonaten zwischen deutschen und niederländischen Geschäftsleuten. (Geändert: 21-Dez-2005 Hits: 1623)

Aufsatz (D) - Deutsch-Philippinische Entwicklungszusammenarbeit

Dieser Beitrag beleuchtet die Problematik der interkulturellen Kommunikation bei der täglichen Arbeit in der deutsch-philippinischen Entwicklungszusammenarbeit auf den Philippinen; mit zahlreichen Fallbeispielen; 20 S., PDF-Format. (Geändert: 1-Jul-2005 Hits: 1417)

Aufsatz (D) - Interkulturelle Marketingkommunikation

In dem Aufsatz von Agnes Derjanecz werden kulturbedingte Unterschiede im Verbraucherverhalten und in der Rezeption von Werbung zwischen Deutschland (West) und Ungarn aufgezeigt. Durch konkrete Beispiele aus dem Marketingbereich wird gezeigt, inwiefern die jeweiligen Werte, Sitten, Normen und Stereotypen die inhaltliche Gestaltung und das Design von Werbebotschaften beeinflussen; (23 S., PDF-Format). (Geändert: 1-Sep-2002 Hits: 2206)

Aufsatz (D) - Unternehmenskommunikation

In dem Beitrag von Jürgen Beneke (Prof. am Institut für angewandte Sprachwissenschaft in Hildesheim) geht es um das Wechselspiel von harten und weichen Faktoren in der internationalen Zusammenarbeit und Möglichkeiten, die notwendigen Fertigkeiten zu trainieren; mit Praxisbeispielen zu interkulturellen Missverständnissen in der Unternehmenskommunikation (Pdf-Dokument, 21 Seiten). (Geändert: 1-Sep-2002 Hits: 2299)

Handreichung (D)- Interkulturelle Konflikte in Betrieben und Verwaltungen

Die vom DGB Bildungswerk e.V. herausgegebene Handreichung soll Mitarbeitenden in öffentlichen Betrieben und Verwaltungen eine handlungsorientierte Hilfe für den alltäglichen Umgang mit Klient/inn/en unterschiedlicher nationaler, religiöser und kultureller Herkunft geben. Im Mittelpunkt stehen Konfliktbeispiele aus der Praxis (jeweils Darstellung der Konfliktentwicklung und der Faktenlage – Darstellung von Handlungsalternativen und zusätzliche Themeninfos); 40 S., PDF-Format. (Geändert: 17-Jun-2007 Hits: 2319)