BerlinerID - Deutschkurse in Berlin des IIK Duesseldorf WerbungSekretariat24, das virtuelle Sekretariat
Kommentierte Webliographie Wirtschaftsdeutsch
Der Internet-Suchkatalog für den berufsbezogenen Deutschunterricht
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/webliographie
16. Jahrgang - Ausgabe Dezember 2015

KWW | Editorial | Link vorschlagen | Aktuelle Links
Ihre Top-Tipps | E-Mail-Infodienst | KWW-Hilfe





Kommentierte Links


Audio-Arbeit im Unterricht (D) – Lehrer-online.de

Der Bereich "Audio" hat eine nicht zu unterschätzende Relevanz für alle Schulfächer und -stufen. Dank der digitalen Medien vergrößern sich die Möglichkeiten, Audio-Arbeit zu betreiben, enorm. Lehrer-Online widmet dem Bereich ein eigenes Themenfeld. (Geändert: 30-Aug-2009 Hits: 1752)

ESF-BAMF-Programm „Berufsbezogene Sprachförderung“ (D) - Pädagogisches Konzept

Das pädagogische Konzept ist bis 2013 die fachliche Grundlage für das Wettbewerbsverfahren und die Durchführung der Maßnahmen im Rahmen des ESF-BAMF-Programms. Es soll Anregungen für eine teilnehmerorientierte Planung liefern und den Kursträgern Hinweise darauf geben, in welchem Rahmen sich ihre Projektanträge bewegen können. (31 S. , PDF-Format) (Geändert: 31-Dec-2010 Hits: 1063)

Fachbeitrag (D) - Ermitteln von Sprachbedarf und Sprachbedürfnis

Petra Szablewski-Çavus stellt in ihrem 12-seitigen Fachbeitrag das Modell einer Kommunikationsanalyse vor, mit dessen Hilfe gezielt Konzepte für den Unterricht mit Migranten/Migrantinnen-Gruppen entwickelt werden können. (Geändert: 4-Jul-2010 Hits: 1271)

Fachbeitrag (D) – BIBB Studie zum berufsbezogenen Deutsch

Der Report des Bundesinstituts für Berufsbildung fasst Untersuchungen zum Thema "MigrantInnen in der beruflichen Weiterbildung" zusammen. Der Schwerpunkt des Reports liegt auf dem berufsbezogenen Deutschlernen. (Geändert: 4-Jul-2010 Hits: 1372)

Fachbeitrag (D) – Wirtschaftsdeutschunterricht in China

Jörg Schröder beschreibt in seiner 2004 verfassten Dissertation die Situation des Fachsprachenunterrichts Wirtschaft in China und stellt neue Konzepte und Übungsformen für den Unterricht vor, die besonders den Aspekt der Interkulturalität berücksichtigen, 304 S., PDF-Format. (Geändert: 31-Aug-2006 Hits: 2264)

Fachbeitrag - Szenarien im berufsbezogenen Unterricht DaZ Neu

Die von Gabriele Eilert-Ebke und Anne Sass verfasste Brochüre geht auf grundlegende Fragen zur Definition und Entwicklung der "Szenario-Methode" ein und gibt Tipps, wie Szenarien in den Kursverlauf eingebunden und für die Kursplanung und Kursevaluation genutzt werden können. (116 Seiten, PDF-Format). (Geändert: 3-Dec-2015 Hits: 570)

Gründungsbezogener Deutschunterricht (D) –Konzept (2010)

Menschen mit Migrationshintergrund, die in Deutschland ein Unternehmen gründen möchten, müssen neben betriebswirtschaftlichen Kenntnissen und dem jeweiligen Branchenwissen über die für eine Unternehmensgründung erforderlichen kommunikativen Fähigkeiten verfügen. Auf der Grundlage dieser Erkenntnis wurden verschiedene Modelle für einen gründungsbezogenen Deutschunterricht vom IQ (Integrations- und Qualifizierungs-) Netzwerk entwickelt. (Geändert: 2-Feb-2013 Hits: 896)

Handbuch (D) - Bewerbungstraining für MigrantInnen

Das Handbuch ist im Rahmen des Projekts "WEGE IN DEN BERUF - Beratungs- und Bildungszentrum für MigrantInnen" in Hamburg entstanden. Die Zielgruppe der Trainingsmaßnahmen sind Migrantinnen über 25 Jahren. Das Bewerbungstraining erfolgt in 7 Schritten, in denen in gleicher Weise Wissensvermittlung, die Erarbeitung des persönlichen Profils und Verhaltens sowie die Entwicklung sprachlicher Fertigkeiten berücksichtigt werden. (Geändert: 31-Dec-2010 Hits: 1276)

Handy-Einsatz im Unterricht (D)

36-seitiges Heft der Bildungseinrichtung „medien+bildung.com“ mit vielen Informationen, Tipps und praxisgerechten Methoden zum kreativen Einsatz von Handys im Unterricht. (Geändert: 30-Aug-2009 Hits: 1101)

Innerbetriebliche Weiterbildung

Konzept für eine innerbetriebliche Weiterbildung für angestellte Migrantinnen und Migranten in einem Produktionsbetriebs mit dem Ziel, die sprachlichen Kompetenzen der Mitarbeiter/innen zu befördern und damit den reibungslosen Verlauf von Produktionsabläufen zu verbessern. Zur Sprachbedarfsermittlung wurden unterschiedliche Akteure anhand von Interviews zu sprachlichen Anforderungen und Verständigungsproblemen am Arbeitsplatz befragt. Hrsg. von der Koordinierungsstelle Deutsch am Arbeitsplatz. 50 S. (Geändert: 2-Feb-2013 Hits: 883)

Methoden der Seminararbeit (D) - Glossar

Das Glossar gibt einen Überblick mit Kurzbeschreibung über verschiedene Methoden und Arbeitsprinzipien in der trainingsorientierten Seminararbeit von „A“ wie „Arbeitsgruppe“ bis „Z“ wie „Zuruffrage“. (Geändert: 6-Nov-2009 Hits: 1206)

Methodensammlung (D) - Bundeszentrale für politische Bildung

Der Methodenkoffer der BPB biete eine umfangreiche Sammlung von Methoden für die Bildungsarbeit mit Jugendlichen - von Methoden der Ideenfindung und der Strukturierung über Problemlösungsstrategien bis zu Interventions- und Präsentationstechniken. (Geändert: 31-Aug-2006 Hits: 1731)

Methodensammlung (D) - IHK München

Methodenkoffer für Meister in Betrieben - von der Durchführung von Impulsgesprächen, über die Erstellung von Pareto-Diagrammen zur schnellen Prioritätensetzung bei der Fehlerbehebung und Ursache-Wirkungs-Diagrammen bis hin zu Tools für die Projektplanung. (Geändert: 26-Nov-2006 Hits: 2400)

Methodensammlung (D) - Lehrerfortbildung Baden-Württemberg

Der Methodenkoffer der Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen Baden-Württemberg enthält u.a. Erläuterungen und Beispiele zu den Themen Betriebserkundung, Expertenbefragung, Umfrage, Szenariotechnik, Virtuelles Klassenzimmer, Webquests, Mind-Mapping und Zukunftswerkstatt. (Geändert: 26-Nov-2006 Hits: 1668)

Qualitätskriterien (D) - Berufsbezogener Unterricht Deutsch als Zweitsprache

Die vom Facharbeitskreis Berufsbezogenes Deutsch im Netzwerk Integration durch Qualifizierung (IQ) herausgegebene Broschüre richtet sich an die Organe der öffentlichen Hand sowie an Weiterbildungsträger und Betriebe, die Sprachkurse anbieten. Die vorgestellten Qualitätskriterien sollen helfen, Unterrichtsangebote zielorientiert und qualitativ hochwertig zu planen.( 44 S., PDF-Format) (Geändert: 31-Dec-2010 Hits: 1172)

Rahmencurriculum (D) - Berufsorientierter Unterricht

Beschreibung der verschiedenen Berufsbilder in kaufmännischen Ausbildungsgängen und die sich daraus ergebenden Anforderungen an den Unterricht DaF. Besonders für Lehrer, die DaF an kaufmännischen und technischen Schulen im Sekundarbereich II unterrichten und Entscheidungsträger, die berufsorientierte, den Anforderungen des europäischen Sprachenportfolios entsprechende Abschlussprofile beschreiben müssen. (Geändert: 1-Jan-2004 Hits: 1818)

Rahmencurriculum (D) - Lehrerfortbildung Berufs- und Fachsprachen

Anforderungen an die Fortbildung im Bereich Berufs- und Fachsprache in kaufmännischen Ausbildungsgängen nach Maßgabe des Bundesinstitut der Beruflichen Bildung inkl. Hinweisen zu Unterrichtsmethodik, Lernerfolgsmessung, Bewertung fremdsprachlicher Leistungen und beruflicher Handlungskompetenz. (Geändert: 1-Jan-2004 Hits: 1765)

Unterrichtsmethoden (d) - Daf-Übungsfirma

Das Goethe-Institut hat das Modell einer Interkulturellen DaF-Übungsfirma entwickelt, mit der wirklichkeitsnah berufsorientierte Schlüsselqualifikationen wie z.B. Präsentieren, Verhandeln oder Diskutieren simuliert werden können. Anhand eines Planspiels werden typische Konflikt- und Entscheidungssituationen in einem Unternehmen mit Mitarbeitern aus verschiedenen Kulturräumen durchgespielt. (Geändert: 2-Feb-2013 Hits: 953)

Unterrichtsmethoden (D) - Fallstudie

Einführung in die Methode (Phasen, Unterrichtsschritte und Elemente) mit vier Unterrichtsbeispielen; Themen: Personalbeschaffung, Produktinnovation, Arbeitsrecht, Beschaffungspolitik. (Geändert: 10-Dez-2008 Hits: 1377)

Unterrichtsmethoden (D) - Metaplan

Kurzdarstellung der Metaplan-Technik mit einem Ablaufplan für eine Metaplan-Sitzung. (Geändert: 26-Nov-2006 Hits: 1710)

Unterrichtsmethoden (D) - Mindmapping

Basisregeln, Einsatzmöglichkeiten und Beispiele für die von dem Engländer Tony Buzan entwickelte Mind-Map-Technik; mit zahlreichen Link-Tipps. (Geändert: 10-Dez-2008 Hits: 1372)

Unterrichtsmethoden (D) - Projektarbeit in der Schule

Ziel der Unterrichtsmaterialien ist es, die Themenfindung für Projekte zu vereinfachen, sowohl Lehrkräften als auch den Jugendlichen die Angst vor Projekten zu nehmen, für jedes Projekt anwendbar zu sein, Projektmanagement anschaulich und interessant zu vermitteln und Hilfe bei der strukturierten Planung von Projekten zu sein; hrsg. vom Portal „DGUV Lernen und Gesundheit“. (Geändert: 2-Feb-2013 Hits: 932)

Unterrichtsmethoden (D) - Projektunterricht

Ausführliche Beschreibung der Methode von Eberhard Jung; mit Hinweisen zur Herkunft und Entwicklung, Projektverlaufsplänen und möglichen Anwendungsfeldern. (Geändert: 31-Aug-2006 Hits: 2647)

Unterrichtsmethoden (D) - Webquests

Einführung in die Webquestmethode (Arten, Ablauf, Beurteilung) von Sonja Gerber, mit umfangreicher Materialiensammlung und Unterrichtsbeispielen. (Geändert: 5-Apr-2007 Hits: 4195)

Unterrichtsmethoden (D) - Übungsfirma

Ausführliche Informationen von Stefanie Simon-Häcker und Elke Böer über die Rahmenbedingungen und den Aufbau einer schulischen Übungsfima mit ausführlicher Beschreibung eines realisierten Projektes. (Geändert: 1-Nov-2004 Hits: 1762)

Unterrichtsmethoden (D) - Zukunftswerkstatt

Die Zukunftswerkstatt ist eine Methode des Planens, Entwerfens und Entwickelns, die die Phantasie und den sozialen Erfindungsgeist der Beteiligten herausfordert. Ausführliche Beschreibung der Durchführung mit Beispielen inkl. eines Vergleichs zur Szenariotechnik. (Geändert: 31-Aug-2006 Hits: 1793)

Unterrichtsmethoden (D) – Lernen an Stationen

Unterrichtsentwurf für die Niveaustufen B1/B2 von Ulrike Behrendt zum Thema „Cafés und Kaffeehäuser“. Der Beitrag zeigt, dass gerade die Form des Stationenlernens besonders dazu geeignet ist, den persönlichen Erfahrungshintergrund der Teilnehmenden zu berücksichtigen und sie gleichzeitig zum interkulturellen Vergleich anzuleiten; 7 S., PDF-Format. (Geändert: 10-Dez-2008 Hits: 1145)

Unterrichtsmethoden (D) – Lernstationen

Die Methode ist gut geeignet für Themen, die über vielfältige Zugänge erschlossen und in eine größere Zahl von unabhängigen Lernabschnitten unterteilt werden können. Lernstationen sind feste Orte im Lernraum, an denen Arbeitsaufträge ausliegen, wobei jede Lernstation einen thematischen Schwerpunkt setzt. (Geändert: 26-Nov-2006 Hits: 2596)

Unterrichtsmethoden (D) – Podcasting und E-Learning

Das E-Learning Center der Universität Zürich bietet aktuelle Informationen zu Entwicklungen im E-Learning-Bereich; z.T. in Form von Podcasts. (Geändert: 13-Jan-2008 Hits: 1320)

Unterrichtsmethoden (D) – Projektunterricht mit neuen Medien

Methodische Hilfen, Anregungen und praktische Beispiele aus verschiedenen Schularten für die Planung, Durchführung und Bewertung von Projektarbeiten.``Der Bezugspunkt sind die beruflichen Schulen. Zu einzelnen Schritten können Arbeitsblätter, Checklisten und Informationsblätter heruntergeladen werden. ``Ein Angebot der Landesakademie Baden-Württemberg für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen. (Geändert: 13-Mär-2009 Hits: 2193)

Unterrichtsmethoden (D) – Rollenspiel und Planspiele

Aufsatz von Heribert Voeller zu verschiedenen Rollenkonzepten und den daraus abzuleitenden Konsequenzen für den Aufbau von Rollenspielen; mit Informationen zur Organisation und Durchführung von Rollen- oder Planspielen, Erläuterung der einzelnen Phasen und Auswertungshinweisen für Planspiele. (Geändert: 5-Jul-2008 Hits: 2276)

Unterrichtsmethoden (D) – Szenario-Technik

Darstellung der Szenariomethode am Beispiel des Themas “Dritte Welt und Unterentwicklung“; mit ausführlicher Beschreibung der einzelnen Phasen eines Szenarios, zwei Beispielen (je ein Negativ- und ein Positivszenario zur Entwicklungspolitik) und einer Gegenüberstellung von Szenariotechnik und Zukunftswerkstatt. (Geändert: 5-Jul-2008 Hits: 2149)