BerlinerID - Deutschkurse in Berlin des IIK Duesseldorf WerbungSekretariat24, das virtuelle Sekretariat

Materialien für den Unterricht

Geschäftliche Korrespondenz

Redaktion Wirtschaftsdeutsch:

  1. Basisinformationen
    • 60 Tipps zur Handelskorrespondenz
    • Gestaltungsregeln nach DIN 676: Das Anschriftfeld
    • Gestaltungsregeln nach DIN 676: Bezugszeichen und Betreff
    • Gestaltungsregeln DIN 676/5008: Anrede / Unterschriftenblock
    • Gestaltungsregeln DIN 676/5008: Brieftext
    • Abkürzungen im Geschäftsverkehr I
  2. Arbeitsblätter und Unterrichtssequenzen
    • Die Anfrage - Wortschatzübung
    • Gestaltungsregeln nach DIN 676/5008 - Übung
    • Abkürzungen im Geschäftsverkehr - Übung
    • Reisemängelanzeige
  3. Redemittel und Textbausteine
    • Anrede- und Schlussformeln im E-Mail- und Briefverkehr
    • Schlussformeln für geschäftliche Weihnachtsgrüße
    • Tipps für geschäftliche Weihnachtsgrüße
    • Zitate und Textbausteine für geschäftliche Neujahrsgrüße
    • Textbausteine Anfrage
    • Textbausteine Angebot
    • Textbausteine zur Protokollführung
  4. Fachwortschatztests
    • Handelskorrespondenz
  5. Fachartikel
    • Geschäftliche E-Mails
  6. Unterrichtsspiele
    • Sag's anders: "Geschäftliche Korrespondenz (neu)

Materialien von Kolleginnen und Kollegen weltweit:

  1. Basisinformationen
    • Korrespondenz als Dialog (von Erik Deutscher)
    • Allgemeiner Aufbau von Texten (von Erik Deutscher)
  2. Arbeitsblätter und Unterrichtssequenzen
    • Satzübungen zur Geschäftskorrespondenz (von Erik Deutscher)
  3. Spiele für den Wirtschaftsdeutschunterricht
    • "Vier gewinnt" Verben mit festen Präpositionen in der geschäftlichen Kommunikation; (von Katrin Wartenberg)

Artikel in den KWW-Infobriefen (Links werden nicht aktualisiert):

  1. Informationen
    • Automatische Lesbarkeit von Anschriften
    • Fußleistenangaben bei E-Mails
    • Pflichtangaben auf Rechnungen
    • Änderungen beim Anschriftfeld
    • "c/o" in Geschäftsbriefen
    • "Hallo" als Anrede im E-Mail-Verkehr
    • DIN - ein Kürzel mit Tücken

Weitere Materialien im Internet:

  1. Kommentierte Webliographie Wirtschaftsdeutsch
    • Linkliste mit Unterrichtsmaterialien im Internet zum Thema "Geschäftliche Korrespondenz"

 

 

 

 

Aus der Redaktion

Basisinformationen

Tipps zur Handelskorrespondenz
60 Tipps für einen rationellen und modernen Briefstil (BRD);
von Matthias Jung, IIK Düsseldorf 1999
(Die Änderungen der DIN 5008 sind noch nicht berücksichtigt.)
internet
Gestaltungsregeln nach DIN 676:
Das Anschriftfeld
Position und allgemeiner Aufbau des Anschriftfeldes;
mit zahlreichen Beispielen.
(von Udo Tellmann, 2008)
iconpdf36 KB iconword60 KB
Gestaltungsregeln nach DIN 676:
Bezugszeichen und Betreff
Aufbau der Bezugszeichenzeile und des Kommunikationsblocks; mit zahlreichen Beispielen.
(von Udo Tellmann, 2009)
iconpdf40 KB iconword80 KB
Gestaltungsregeln nach DIN 676/5008:
Anrede, Schlussformel und Unterschriftenblock
Anrede- und Schlußformeln, Aufbau des Unterschriftenblocks, Zusätze zu Unterschriften, Anlage- und Verteilervermerke; mit zahlreichen Beispielen.
(von Udo Tellmann, 2009)
iconpdf48 KB iconword69 KB
Gestaltungsregeln nach DIN 676/5008:
Brieftext
Textformatierung: Schriftgröße, Zeilenabstände, Texteinzüge, Seitennummerierung, Hervorhebungen;
Textgliederung: Abschnitt, Absatz, Aufzählung;
Tabellen, Fußnoten; mit zahlreichen Beispielen.
(von Udo Tellmann, 2010)
iconpdf49 KB iconword84 KB
Abkürzungen im Geschäftsverkehr I
Gebräuchliche Abkürzungen in der Korrespondenz;
2 Seiten
(von Udo Tellmann, 2009)
iconpdf23 KB iconword62 KB


seitenanfang

Arbeitsblätter und Unterrichtssequenzen

Die Anfrage - Wortschatzübung
Lückentext mit 9 Multiple-Choice-Aufgaben.
2 Thema: Anfrage bei einem Gebäudereinigungsunternehmen
1 Seite plus Lösungsschlüssel.
(von Udo Tellmann, 2010)
iconpdf196 KB iconword281 KB
Gestaltungsregeln nach DIN 676/5008 - Übung
Aufgaben zu den verschiedenen Elementen eines Briefes, zu den Formatvorgaben sowie zur korrekten Anschrift und zum Unterschriftenblock;
3 Seiten, inkl. Lösungsschlüssel.
(von Udo Tellmann, 2009)
iconpdf40 KB iconword69 KB
Abkürzungen im Geschäftsverkehr - Übung
Bedeutung von Abkürzungen bestimmen bzw. Wörter/Begriffe abkürzen.
2 Seiten, inkl. Lösungsschlüssel.
(von Udo Tellmann, 2009)
iconpdf29 KB iconword92 KB
Reisemängelanzeige
Arbeitsblätter mit Wortschatzübungen und Textbausteinen zum Verfassen einer Reisemängelanzeige.
(von Udo Tellmann, 2002)
iconpdf53 KB iconword86 KB
Frankfurter Tabelle zur Reisepreisminderung;
mit Fallbeispiel und Übungsaufgaben.
(von Udo Tellmann, 2002)
iconpdf411 KB iconword118 KB


seitenanfang

Redemittel und Textbausteine

Anrede- und Schlussformeln im E-Mail- und Briefverkehr
Standardformulierungen und Alternativen, korrekte Anredeformeln für Amtsträger.
(von Udo Tellmann, 2006)
iconpdf29 KB iconword46 KB
Schlussformeln für geschäftliche Weihnachtsgrüße
25 Grußformeln für Weihnachtswünsche an Geschäftspartner, Kollegen und Mitarbeiter.
(von Udo Tellmann, 2008)
iconpdf28 KB iconword64 KB
Tipps für geschäftliche Weihnachtsgrüße
Weihnachtskarten- und Briefe, Grüße per Mail, Motivwahl, Inhalte, Adressierung; 3 Seiten.
(von Udo Tellmann, 2008)
iconpdf37 KB iconword64 KB
Zitate und Textbausteine für geschäftliche Neujahrsgrüße
Passende Zitate bekannter Persönlichkeiten als Einstieg für den Neujahrsgruß; Dankesworte an Geschäftspartner und Kunden; 2 Seiten.
(von Udo Tellmann, 2011)
iconpdf29 KB iconword69 KB
Textbausteine Anfrage
Redemittel zu folgenden Aspekten:
Einleitung, Referenzen, Hintergrund und Gegenstand der Anfrage, Preise/Konditionen, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen.
(von Udo Tellmann, 2010)
iconpdf37 KB iconword64 KB
Textbausteine Angebot
Redemittel zu folgenden Aspekten:
Bezug zur Anfrage/Angebotsunterbreitung, Preise/ Rabatte und Rücksendung, Lagerbestand, Gültigkeit des Angebots, Einschränkungen, Gewährleistung/Garantie, Stornierung, Liefer- und Zahlungsbedingungen, Schlussformulierungen.
(von Udo Tellmann, 2012)
iconpdf197 KB iconword89 KB
Textbausteine zur Protokollführung
Allgemeine Hinweise zu Verlaufs- und Ergebnisprotokollen, Textbausteine und Verbliste.
(von Udo Tellmann, 2006)
iconpdf43 KB iconword93 KB


seitenanfang

Fachwortschatztests

Geschäftskorrespondenz
Handelskorrespondenz 1:
10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösung;
(von Udo Tellmann, 2003)
iconpdf29 KB iconword96 KB
Handelskorrespondenz 2:
10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösung;
(von Udo Tellmann, 2003)
iconpdf34 KB iconword112 KB
Handelskorrespondenz 3:
10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösung;
(von Udo Tellmann, 2005)
iconpdf32 KB iconword131 KB


seitenanfang

Fachartikel

Geschäftliche Mails
Eine Artikelserie von Dr. Matthias Jung, IIK Düsseldorf 2000.
(Die Änderungen der DIN 5008 sind noch nicht berücksichtigt.)
internet


seitenanfang

Unterrichtsspiele

Sag's anders: Geschäftliche Korrespondenz (neu)
Kartenset
75 zu erratende Begriffe zu Textssorten, Zahlungsverkehr und zur Briefform, nach Schwierigkeitsgrad geordnet iconpdf133 KB iconword146 KB
Spielbeschreibung
Spiel zur Wiederholung von Fachwortschatz,
Hinweise zur Vorbereitung und zur Durchführung,
(von Udo Tellmann, 2006)
iconpdf28 KB iconword40 KB


seitenanfang

Materialien von Kolleginnen und Kollegen weltweit:

Basisinformationen

Korrespondenz als Dialog
Praktische Tipps für eine individuelle und leserorientierte Korrespondenz:
3K-Prinzip, Analyse eines Kundenschreibens, Textbausteine, Briefbeispiel: Antwortschreiben auf eine Kundenbeschwerde, 14 Seiten;
(von Erik Deutscher, 2007)
iconpdf6 KB
Allgemeiner Aufbau von Texten
Das Pyramidenprinzip als Hilfe für die Strukturierung geschäftlicher Texte, 2 Seiten;
(von Erik Deutscher, 2007)
iconpdf31 KB


seitenanfang

Arbeitsblätter und Unterrichtssequenzen

Satzübungen zur Geschäftskorrespondenz
Formulierungsübungen von Erik Deutscher, 2004
Einleitung iconpdf46 KB
"Der individuelle Briefanfang" iconpdf28 KB
"Korrespondenz querbeet", Formulierungsübung zum Brieftext iconpdf30 KB
"Ein guter Schluss - ein Muss" iconpdf31 KB


seitenanfang

Spiele für den Wirtschaftsdeutschunterricht

"Vier gewinnt"
Ein Spiel zu Verben mit festen Präpositionen in der geschäftlichen Kommunikation;
(von Katrin Wartenberg, 2006)
Spielplan und Materialien
iconpdf47 KB iconword82 KB
Spielbeschreibung und Hinweise zur Durchführung iconpdf411 KB iconword118 KB


seitenanfang

Artikel in den KWW-Infobriefen:

Informationen

Automatische Lesbarkeit von Anschriften
Kriterien für die Abfassung maschinell lesbarer und damit schnell zustellbarer Briefsendungen;
von Udo Tellmann, KWW-Infobrief, 8-2005
internet
Fußleistenangaben bei E-Mails
Seit dem 10. November 2006 geltende Vorschriften für geschäftliche E-Mails für eingetragene Personengeschellschaften und Einzelunternehmen sowie für Partnerschafts- und Kapitalgesellschaften.
(von Udo Tellmann, KWW-Infobrief, 2-2007)
internet
Pflichtangaben auf Rechnungen
Formvorschriften und seit dem 1. Januar 2004 gesetzlich vorgeschriebene Angaben bei der Ausstellung einer Rechnung
(von Udo Tellmann, KWW-Infobrief, 4-2005)
internet
Änderungen beim Anschriftfeld
Links zur DIN 5008 und Beispiele für die Gestaltung des Anschriftfeldes
(von Udo Tellmann, KWW-Infobrief, 6-2004)
internet
"c/o" in Geschäftsbriefen
Zur Kennzeichnung persönlicher Briefe
(von Udo Tellmann, KWW-Infobrief, 1-2003)
internet
"Hallo" als Anrede im E-Mail-Verkehr
Meinungsbild zur korrekten Anrede im geschäftlichen E-Mail-Verkehr
(von Udo Tellmann, KWW-Infobrief, 1-2003)
internet
DIN - ein Kürzel mit Tücken
Zur Bedeutung einer allgemein benutzten Abkürzung
(von Udo Tellmann, KWW-Infobrief, 4-2005)
internet


seitenanfang

Weitere Materialien im Internet:

Links

Kommentierte Webliographie Wirtschaftsdeutsch
Linkliste mit Unterrichtsmaterialien im Internet zum Thema
"Geschäftliche Korrespondenz"
internet

seitenanfang



Kontakt Redaktion Wirtschaftsdeutsch