BerlinerID - Deutschkurse in Berlin des IIK Duesseldorf Werbungintensive courses german

Fachbücher zur interkulturellen Wirtschaftskommunikation



      1. Einführungen/Basiswissen
      2. Monographien
      3. Sammelbände

   













1. Einführungen/Basiswissen

iwk38.jpg

Einführung in die Interkulturelle Wirtschaftskommunikation

ISBN: 978-3825243715

Kurzbeschreibung Die dritte Auflage des Bandes von Jürgen Bolten greift aktuelle Entwicklungen einer stärker an nachhaltigen globalen Beziehungen als an nationalkulturellen Differenzen orientierten interkulturellen Wirtschaftskommunikationsforschung auf.
Im theoretischen Teil wird erläutert, was unter Kommunikation, Kultur und (inter)kulturellem Handeln zu verstehen ist. Der anwendungsorientierte Teil befasst sich mit interkultureller Organisationslehre und Personalentwicklung sowie mit interkulturellem Marketing;
mit zahlreichenAbbildungen, Übungsaufgaben und Praxisbeispielen.
Verfasser Jürgen Bolten
Verlag UTB 2018


seitenanfang

iwk1

Handbuch Interkulturelle Kommunikation und Kooperation
Band 1: Grundlagen und Praxisfelder.

ISBN: 978-3525461723

Kurzbeschreibung 29 Autoren aus verschiedenen Ländern erläutern praxisorientiert die zentralen Begriffe interkultureller Kommunikation und Kooperation und den aktuellen Stand der Forschung, stellen kulturspezifische Informationen zu ausgewählten Kulturregionen anhand authentischer Fallbeispiele dar, diskutieren Methoden der Diagnose, des Trainings und der Evaluation von Handlungskompetenz und behandeln zentrale Aufgaben interkulturellen Managements.
Darstellungen unterschiedlicher interkultureller Praxisfelder, wie der Personalentwicklung, der Migration, der Rechtspraxis, sowie Überlegungen zu einem strategischen Gesamtkonzept für interkulturelles Handeln in Unternehmen beschließen den Band.
Verfasser Alexander Thomas, Eva-Ulrike Kinast, Sylvia Schroll-Machl
Verlag Vandenhoeck & Ruprecht 2003


seitenanfang

iwk18

Handbuch Interkulturelle Kommunikation und Kooperation.
Band 2: Länder, Kulturen und interkulturelle Berufstätigkeit

ISBN: 978-3525461662

Kurzbeschreibung Der Band widmet sich einzelnen Ländern und Kulturen und gibt einen Überblick über interkulturelle Problemstellungen und Anforderungen in den unterschiedlichsten Berufsfeldern, in den Internationalität und interkulturelle Kompetenz gefordert sind.
Die Autoren aus verschiedenen Ländern stellen kulturspezifische Informationen zu ausgewählten Weltreligionen dar mit authentischen Fallbeispielen, länderspezifischen Kulturstandards und kulturhistorischen Hintergründen.
Verfasser Alexander Thomas, Stefan Kammhuber, Sylvia Schroll-Machl (Hrsg.)
Verlag Vandenhoeck & Ruprecht 2003


seitenanfang

iwk53

Interkulturelle Kommunikation - Grundlagen und Konzepte

ISBN: 978-3825241612

Kurzbeschreibung Interkulturelle Kompetenz gehört zu den Grundfertigkeiten und Schlüsselqualifikationen in der Wirtschaft, in internationalen Beziehungen, im schulischen Alltag.
Dieses Buch vermittelt die linguistischen Grundlagen der Interkulturellen Kommunikation und vertieft das Basiswissen:
die sprachliche Dimension von Kultur, nonverbale Kommunikation und Konversation.
Es bietet eine detaillierte Darstellung der Aspekte, die für erfolgreiches interkulturelles Kommunizieren wesentlich sind, und führt kritisch ein in Bedeutung und Funktionsweisen von Kulturstandards, Stereotypen und Critical Incidents.
Verfasser Hans Jürgen Heringer
Verlag UTB 2017


seitenanfang

iwk2

Interkulturelle Kommunikation: Anregungen für Sprach- und Kulturmittler von Heinz Göhring

ISBN: 978-3860572528

Kurzbeschreibung Heinz Göhring (1935-2000) hat als erster das Fach Interkulturelle Kommunikation an einer deutschen Hochschule etabliert und er war ein überaus fähiger Wegbereiter dieser Forschungsrichtung: Gegen Ende seiner wissenschaftlichen Karriere galt er als weltweit anerkannter Experte.
Andreas Kelletat und Holger Siever haben in dem Band die wichtigsten Texte Göhrings versammelt. Die interkulturellen Vergleiche von Verhaltensmustern und Kommunikationsspielen sind gewinnbringend für Übersetzer und Dolmetscher, für Sprach- und Kulturmittler, und ebenso verhält es sich mit den didaktischen Arbeiten.

Verfasser Andreas Kelleta, und Holger Siever (Hrsg.)
Verlag Stauffenburg 2016


seitenanfang

iwk14

Interkulturelle Kommunikation. Einführung

ISBN: 978-3939556107

Kurzbeschreibung Interkulturelle Kommunikation ist eine im hohen Maße störanfällige Form kommunikativen Handelns. Sie wurde deshalb lange Zeit vorrangig unter dem Aspekt der für sie typischen Missverständnisse analysiert.
Unter dem Eindruck einer zunehmenden Globalisierung auch der Kommunikationsprozesse rückt aber die Frage nach den Chancen interkultureller Verständigung in den Vordergrund des Diskurses um Interkulturelle Kommunikation.
In dieser Einführung geht es zunächst darum, grundlagentheoretisch die Möglichkeit interkultureller Verständigung zu erörtern und aus dieser Klärung ein Gegenstandsverständnis für die Rekonstruktion interkultureller Verständigungsprozesse abzuleiten.

Verfasser Norbert Schröer
Verlag Oldib Verlag 2009


seitenanfang

iwk36

Interkulturelle Kommunikation. Interaktion, Fremdwahrnehmung, Kulturtransfer

ISBN: 978-3-476-02572-2

Kurzbeschreibung Diese Einführung informiert über Konzeptionen, Problembereiche, Methoden, Theorieansätze sowie zentrale Begriffe der Interkulturellen Kommunikation und bietet zahlreiche anschauliche Beispiele. Der Autor analysiert Interaktionssituationen (beim Lernen, in der Wirtschaft und in multikulturellen Gesellschaften) und beschreibt als weitere Schwerpunkte Kulturtransfer (in den Medien und der Werbung) sowie Fremdwahrnehmungsprozesse (Stereotypenbildung, Vorurteilsstrukturen etc.). u.a. Stereotypenbildung und Vorurteilsstrukturen, als weitere Schwerpunkte ein.
Verfasser Hans-Jürgen Lüsebrink
Verlag Metzler 2016


seitenanfang

iwk51

Interkulturelle Kompetenz: Vermitteln - fördern - festigen neu

ISBN: 978-3126662093

Kurzbeschreibung Die Handreichung bietet Materialien zu folgenden Themen:
Was bedeutet Kultur? / Was ist meine Kultur? / Andere Menschen - andere Kulturen/ Ich in der Fremde / Multikulturelles Zusammenleben / Interkulturelle Konflikte lösen.
Jedes Thema wird jeweils in einer Variante für ältere bzw. jüngere Schülerinnen und Schüler angeboten.

Verfasser Marielle Grasemann, Christina Kasperski
Verlag Klett 2019


seitenanfang

iwk56

Interkulturelle Trainings planen und durchführen: Grundlagen und Methoden neu

ISBN: 978-3801730291

Kurzbeschreibung Dieses Buch befähigt zur inhaltlich fundierten, zielgruppenspezifischen Konzeption und erfolgreichen Durchführung von interkulturellen Trainings.
Es wird fundiertes psychologisches Wissen zu den Inhaltsbereichen Kultur und interkulturelle Kompetenz sowie die lernpsychologische Grundlagen für die optimale didaktische Planung von Trainings vermittelt.
Den Schwerpunkt des Buchs bildet ein breit aufgestellter Fundus an Methoden zum Einsatz in interkulturellen Trainings.
Ausführliche Praxisbeispiele zu interkulturellen Trainings mit Zielgruppen von Studierenden bis Mitarbeitenden und Führungskräften zeigen die vielseitigen Einsatz- und Kombinationsmöglichkeiten der Methoden auf. Detailliert ausgearbeitete Trainingspläne veranschaulichen, wie theoretische Trainingskonzepte in die Tat umgesetzt werden können.

Verfasser Regina Kempen, Svenja Schumacher, Anna Maria Engel, Lisa Hollands
Verlag Hogrefe Verlag 2020


seitenanfang

iwk24

Interkulturelle Wirtschaftskommunikation

ISBN: 978-3891291092

Kurzbeschreibung Der umfangreiche Sammelband enthält grundlegende Studien zu dem in Hochschule und Berufspraxis immer wichtiger werdenden Arbeits- und Praxisfeld "Interkulturelle Wirtschaftskommunikation".
Mit Beiträgen von Jürgen Bolten, Rolf Ehnert, Gerlinde Butzpahl, Steffen Höhne und Dietmar Rösler u.a.
Verlagsinformationen:
http://www.iudicium.de/katalog/109-4.htm
Verfasser Bernd-Dietrich Müller
Verlag Iudicium 1991)


seitenanfang

iwk22

Schlüsselqualifikation Interkulturelle Kompetenz an Hochschulen: Grundlagen, Konzepte, Methoden

ISBN: 978-3531172330

Kurzbeschreibung Dieser Band bietet neben den wissenschaftlichen Grundlagen für interkulturelles Lernen vor allem Hinweise zur Trainingsgestaltung und -durchführung.
Hierzu werden Trainings vorgestellt, die im deutschen Hochschulkontext durchgeführt werden.
Innovative Übungen zur Stärkung interkultureller Kompetenz, die vornehmlich von Studierenden der Europa-Universität Viadrina entwickelt wurden, ergänzen diese.
Das Buch richtet sich an Dozierende und Studierende aus dem Fachbereich Interkulturelle Kommunikation sowie an Mitarbeiter von Auslandsämtern und interkulturelle Trainer.

Verfasser Gundula-Gwenn Hiller
Verlag Vs Verlag 2009


seitenanfang









2. Monographien

iwk23

Beruflich in der Slowakei
Trainingsprogramm für Manager, Fach- und Führungskräfte

ISBN: 978-3525490631

Kurzbeschreibung Das Trainingsprogramm hilft, eine auf die spezifischen Besonderheiten der Slowakei ausgerichtete interkulturelle Kompetenz zu entwickeln. Dazu werden dem Leser authentisch erlebte, alltägliche und kulturell bedingt als problematisch empfundene deutsch-slowakische Begegnungssituationen an die Hand gegeben.
Zu diesen Situationen erhält der Leser verschiedene Erklärungsalternativen, mit deren Hilfe er Schritt für Schritt das Denken, Fühlen und Handeln der beteiligten Akteure besser verstehen lernt.
Verfasser Michaela Stemplinger, Sandra Haase, Alexander Thomas
Verlag Vandenhoeck & Ruprecht 2005


seitenanfang

iwk3

Das interkulturelle Paradigma
Schriftenreihe der Forschungsstelle Grundlagen Kulturwissenschaft, Bd. 2

ISBN: 978-3888491825

Kurzbeschreibung Das Fach Interkulturelle Kommunikation hat Konjunktur, doch das Paradigma des facettenreichen Forschungsfeldes wurde bislang nicht reflektiert.
Helene Haas gibt einen Überblick über aktuelle Konzepte und Methoden der Kontrastiven Pragmatik, der Interpretativen Soziolinguistik, der Interkulturellen Wirtschaftskommunikation, Fremdsprachendidaktik und Narratologie, der Cross-Cultural Psychology, der Interkulturellen Psychologie, Management- und Marketingforschung sowie der Migrations- und Diasporaforschung.
Sie arbeitet das gemeinsame Paradigma der divergenten Ansätze heraus und zeigt, dass sich die Interkulturelle Kommunikation inzwischen zu einer eigenständigen akademischen Disziplin entwickelt hat.
Verfasser Helene Haas
Verlag Stutz 2009


seitenanfang

iwk30

Die deutsch-italienische Kommunikation: Theorie und Praxis der Interkultur

ISBN: : 978-3830926481

Kurzbeschreibung Der Band dokumentiert die Beiträge eines Studientages zur deutsch-italienischen Kommunikation, der von den Herausgebern an der Universität Macerata organisiert wurde.
In Vorträgen und Workshops wurden unterschiedliche Facetten des deutsch-italienischen Verhältnisses beleuchtet.
Verfasser Claus Ehrhardt, Maria Paola Scialdone, (Hrsg.)
Verlag Waxmann 2016

seitenanfang

iwk52

Führung von kulturell diversen Teams - Anspruch und Alltag
Eine ethnographische Studie im Kontext internationaler Strategieberatungen neu

ISBN: 978-3830943877

Kurzbeschreibung Die Autorin analysiert mit einem ethnographischen Forschungsansatz die sozial konstruierte Wirklichkeit von Führungskräften in internationalen Strategieberatungen.
In dem Beitrag werden zwei Perspektiven miteinander verschränkt: Die Perspektive einer Geschäftswelt, die von Leistung, Effizienz und Wachstum geprägt ist sowie die der Anthropologie mit ihrem Verständnis des Menschen als Maß aller Dinge.
Verfasser Stefanie Hoke
Verlag Waxmann 2021


seitenanfang

iwk59

Ihr Navi durch andere Kulturen: Wege aus dem Labyrinth interkultureller Fallstricke neu

ISBN: 978-3658271978

Kurzbeschreibung Für internationale Geschäftsbeziehungen ist interkulturelle Kompetenz ein unverzichtbarer Erfolgsfaktor. Im Mittelpunkt dieses Buches stehen die Dos and Don'ts für die Interaktion mit Kommunikationspartnern aus dem südostasiatischen, arabischen und nordamerikanischen Raum.
Ein besonderes Augenmerk liegt auf sachorientierter im Gegensatz zu beziehungsorientierter Kommunikation sowie der Deutung verbaler und nonverbaler Signale Ihres Gegenübers, ergänzt durch zahlreiche Praxistipps für zielwirksames Verhalten. Lehrreiche und unterhaltsame Fallbeispiele veranschaulichen die Empfehlungen.
Verfasser Rizk-Antonious
Verlag Springer Gabler 2019


seitenanfang

iwk34

Interaktive Trainingsmethoden
Thiagis Aktivitäten für berufliches, interkulturelles und politisches Lernen in Gruppen

ISBN: 978-3899749892

Kurzbeschreibung Die Methoden Thiagis eignen sich für berufliche, interkulturelle und politische Bildungsarbeit im Unternehmen, im Klassenzimmer oder im Seminarraum. Sie sind ein Schlüssel für das respektvolle Miteinander in Beruf und Alltag und einfach in der Implementierung. Die Übungen zeichnen sich durch übersichtliche Darstellung aus und sind handlungsorientiert.
Verfasser Sivasailam Thiagarajan, Samuel van den Bergh
Verlag Wochenschau Verlag 2016


seitenanfang

iwk60

Intercultural Communication and Language Pedagogy: From Theory to Practice neu

ISBN: 978-1108748230

Kurzbeschreibung Um Sprachlehrer auf ihre Rolle als Begleiter in diesem Prozess vorzubereiten, nutzt dieses Buch interdisziplinäre Forschungsergebnisse aus den Sozialwissenschaften und der angewandten Linguistik zur interkulturellen Kommunikation, um Unterrichtsaktivitäten zu entwerfen, die sich leicht im Sprachunterricht umsetzen lassen.
Im gesamten Buch werden verschiedene Sprachbeispiele zur Veranschaulichung der theoretischen Konzepte verwendet, so dass sie für Sprachlehrer aller Qualifikationsstufen zugänglich sind.
Verfasser Zsuzsanna Ittzés Abrams
Verlag Cambridge University Press 2020


seitenanfang

iwk4

Interkulturalität als Grundlage moderner Fremdsprachenmethodik und -didaktik
Konzepte und Übungsformen für den Unterricht Deutsch als Fremdsprache am Beispiel Wirtschaftsdeutsch in China

ISBN: 978-3830027676

Kurzbeschreibung Die wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Veränderung in China in den letzten Jahren haben zu einem viel stärker ausdifferenzierten beruflichen Umfeld für StudentInnen an chinesischen Deutsch abteilungen geführt. Nicht länger steht ihnen lediglich der universitäre Bereich offen, viel häufiger ist das spätere Arbeitsumfeld ein Unternehmen mit ausländischer Kapitalbeteiligung, z.B. ein deutsch-chinesisches Joint Venture Unternehmen.
Für die konkrete Unterrichtspraxis müssen nun Lehrwerke konzipiert werden, die diesen Anforderungen entsprechen bzw. bereits verfügbare Lehrmaterialien müssen adressatenspezifisch mit Blick auf das neue berufliche Umfeld überarbeitet werden.
Daher wird der Frage nachgegangen, wie in Deutschland bereits etablierte methodisch-didaktische Konzepte für Deutsch als Fremdsprache mit neueren Überlegungen aus der angewandten Psychologie und Soziologie (unter dem Stichwort 'interkulturelles Handlungstraining') in Verbindung gebracht und für einen Unterricht Wirtschaftsdeutsch in China nutzbar gemacht werden können.
Verfasser Jörg Schröder
Verlag Verlag: Kovac 2007


seitenanfang

iwk55

Interkulturelle Gesprächsführung: Menschen begegnen einander, nicht Kulturen neu

ISBN: 978-3658305864

Kurzbeschreibung Kulturelle Identität ist schon lange nicht mehr nur mit der nationalen Herkunft identisch, Autochthone und Migranten aus zahlreichen Herkunftsländern haben jeweils ihre eigene Vielfalt an Bevölkerungsgruppen und sozialen Kategorien. Was bedeutet diese Superdiversität für die professionelle Kommunikation?
Edwin Hoffman bietet in diesem essential mit vielen Beispielen einen innovativen Ansatz, der auf zwischenmenschlicher Kommunikation und nicht auf der Begegnung von Kulturen basiert. Das TOPOI-Modell enthält Handlungsstrategien zur Reflexion und Überbrückung von Kommunikationsunterschieden.
Verfasser Edwin Hoffman
Verlag Springer 2020


seitenanfang

iwk16

Interkulturelle Kommunikation: Methoden, Modelle, Beispiele

ISBN: 978-3499620966

Kurzbeschreibung Anhand von Beispielen aus den unterschiedlichsten Kulturen und Arbeitsfeldern zeigt dieses Praxisbuch, wie sich die Methoden und Modelle der Kommunikationspsychologie - wie das Kommunikationsquadrat, das Innere Team und das Wertequadrat - für die Interkulturelle Kommunikation nutzbar machen lassen.
Verfasser Dagmar Kumbier, Friedeman Schulz von Thun
Verlag Rowohlt 2006


seitenanfang

iwk37

Interkulturelle Kommunikation: Missverständnisse und Verständigung

ISBN: : 978-36581398

Kurzbeschreibung Die Begegnung mit Menschen aus fremden Kulturen ist Normalität geworden, zunehmend auch im eigenen Land. Oft reicht unser eigenes "Rüstzeug" für die Verständigung über kulturelle Grenzen hinweg nicht aus: Die vertraute Sprache wird nicht verstanden, Gesten werden falsch gedeutet, Zeit wird lokal verschieden wahrgenommen. Verständigung ist ohne die Kenntnis der Codes der anderen Kulturen schwierig.
Entstehende Missverständnisse können soziale und wirtschaftliche Folgen haben, handfeste Konflikte oder einen Kulturschock auslösen. Deshalb bedarf es professioneller Hilfe durch Vermittlung Interkultureller Kompetenz und Interkultureller Konfliktlösungen.
Verfasser Edith Broszinsky-Schwabe
Verlag Springer 2016


seitenanfang

iwk6

Interkulturelle Kommunikation.
Zur Interaktion zwischen Menschen verschiedener Kulturen

ISBN: 978-3531128177

Kurzbeschreibung Wenn Menschen verschiedener Kulturen einander begegnen, ergeben sich vielfache Kommunikationsschwierigkeiten.
Als Ursachen dafür lassen sich Strukturmerkmale herausarbeiten, in denen sich Kulturen voneinander unterscheiden.
Die Kenntnis dieser Merkmale erleichtert es, fremde Kulturen zu verstehen, Kommunikationsprobleme abzubauen und in einer fremden Kultur mit den einheimischen Denk- und Verhaltensweisen besser zurechtzukommen
Verfasser Gerhard Maletzke
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften 1996


seitenanfang

iwk21

Interkulturelle Kompetenz im Umgang mit arabischen Geschäftspartnern
Ein Trainingsprogramm

ISBN: 978-3899426441

Kurzbeschreibung In einem detaillierten und umfangreichen Trainingsprogramm für Fach- und Führungskräfte werden sowohl kritisch verlaufende Interaktionen thematisiert als auch Lernblöcke zur Steigerung der interkulturellen Kompetenz in der arabisch-islamischen Welt aufgeführt.
Darüber hinaus bietet das Buch eine verständliche Einführung in die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den arabischen Ländern.
Das Buch wendet sich an alle, die an Forschung und Praxis der Aus- und Weiterbildung von Fach- und Führungskräften für den arabisch-islamischen Raum interessiert sind.
Verfasser Elias Jammal
Verlag Transcript 2007


seitenanfang

iwk54

Interkulturelle Qualifizierung neu gedacht.
Entwicklung und Durchführung zielgruppengerechter Seminare am Beispiel chinesischer DaF-Studierender neu

ISBN: 978-3947105120

Kurzbeschreibung Im Mittelpunkt des Forschungsvorhabens steht die Frage, wie eine zielgruppenadäquate Vermittlung von interkultureller Kompetenz für chinesische Studierende an deutschen Hochschulen aussehen könnte.
Verfasser Fidelio-Verlag 2020
Verlag Florian Rossbach


seitenanfang

iwk35

Interkulturelles Training
Trainingsmanual zur Förderung interkultureller Kompetenzen in der Arbeit

ISBN: : 978-3662434611

Kurzbeschreibung Das Manual leitet den Anwender durch die 5 Module Kultur, Kommunikation, Interkulturelle Regeln, Kooperation in Organisationen und Perspektivenwechsel; mit Input- Folien, Moderationsanleitungen und Arbeitsblättern.
Verfasser Christel Kumbruck, Wibke Derboven
Verlag Springer 2016


seitenanfang

iwk57

Soziale Arbeit mit Muslimen: Professionelle Kompetenzen im interkulturellen Kontext neu

ISBN: 978-3347148796

Kurzbeschreibung Im ersten Teil des Buches werden verschiedene Aspekte beleuchtet, die in der Begegnung mit Menschen aus dem orientalischen Kulturkreis wichtig sein können. Fachkräfte bekommen Methoden an die Hand, die helfen können, mit Unsicherheiten und der Spannung in der Rolle des Professionellen umzugehen.
Im zweiten Teil des Buches wird der Fokus auf die islamische Religion gerichtet. Es werden dabei vor allem die Stimmen und Meinungen in den Vordergrund gerückt, die religiöse Texte und Quellen als Grundlage und Chance für die Integration betrachten und für eine freiheitlich-demokratische Gesellschaftsordnung stehen.
Verfasser Simone Krüger
Verlag tredition 2021


seitenanfang

iwk39

Transkulturelle Kommunikation

ISBN: 978-3825240356

Kurzbeschreibung Thematisiert werden Konzepte der transkulturellen Medienforschung sowie Möglichkeiten und Grenzen von globaler Medienpolitik, Medienproduktion und Medienaneignung.
Hierbei fokussiert der Autor medienübergreifend Fernsehen, Internet und Film.
Verfasser Andreas Hepp
Verlag UTB 2014


seitenanfang









3. Sammelbände

iwk61

China-Kompetenz in Deutschland und Deutschland-Kompetenz in China
Multi- und transdisziplinäre Perspektiven und Praxis neu

ISBN: 978-3658310516

Kurzbeschreibung Das Buch ist die erste Publikation zum Thema und spiegelt nicht nur das Denken der akademischen Welt und praktische Erfahrungen wider, sondern entspricht auch dem derzeitigen Zeitgeist im Sinne der kulturellen Identität. Es greift den vom Bundesministerium für Bildung und Forschung eingeführten Länderkompetenz-Begriff auf und versucht, die gegenseitige Wahrnehmung, den Dialog und Austausch zwischen China und Deutschland im 21. Jahrhundert aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten.
Verfasser Chunchun Hu, Hendrik Lackner; Thomas Zimmer, (Hrsg.)
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften 2021

seitenanfang

iwk62

Intercultural Competence. neu
Past, Present and Future Respecting the Past. Problems in the Present and Forging the Future

ISBN: 978-9811582448

Kurzbeschreibung Das Buch untersucht den Nutzen der Reflexion über die eigene Kultur zur Entwicklung interkultureller Kompetenz und untersucht die Beziehung zwischen dem Sprachniveau der Zweitsprache und der Zielkultur.
Es liefert neue Diskussionsbeiträge zum Konzept des "kritischen kulturellen Bewusstseins" im interkulturellen Lernen und Lehren , z. B. zur unterschiedslosen Verwendung von Begriffen, die mit der Idee der "interkulturellen Begegnung" zusammenhängen.
Verfasser María Dolores López-Jiménez, Jorge Sánchez-Torres, (Hrsg.)
Verlag Springer Nature 2021

seitenanfang

iwk25

Interkulturelle Aspekte der deutsch-litauischen Wirtschaftskommunikation

ISBN: 978-3862052875

Kurzbeschreibung Der Sammelband gibt einen Überblick über die Erforschung der deutsch-litauischen Wirtschaftskommunikation.
Er vereint sowohl theoretisch-methodologisch ausgerichtete Beiträge, empirische Studien zur Relevanz der Vermittlung deutsch-litauischer bzw. interkultureller Wirtschaftskommunikation (im Deutschunterricht) als auch sprach- und kulturwissenschaftliche Analysen, die sich teils kontrastiv, teils interlingual mit speziellen Bereichen der Wirtschaftskommunikation auseinandersetzen.
Verfasser Ruta Eidukeviciene, Antje Johanning-Radziene (Hrsg)
Verlag iudicium 2014
seitenanfang

iwk15

Interkulturelle Kommunikation: Texte und Übungen zum interkulturellen Handeln in der Wirtschaft

ISBN: 978-3896731388

Kurzbeschreibung Die interkulturelle Wirtschaftskommunikationsforschung hat sich seit den frühen neunziger Jahren zu einer für das internationale Management wichtigen Bezugswissenschaft entwickeln können.
Sie befaßt sich mit der Erarbeitung sowohl theoretischer Grundlagen als auch praktischer Modelle für ein kulturorientiertes internationales Management.
Die Texte und Übungen des vorliegenden Bandes bieten für Studium und Praxis eine verständliche Einführung in die theoretischen Grundlagen und praktischen Fragestellungen der interkulturellen Wirtschaftskommunikation.
Verfasser Jürgen Bolten und Claus Ehrhardt (Hrsg.)
Verlag Sternenfels 2003


seitenanfang

iwk58

Interkulturelle Kompetenz und pädagogische Professionalität Neuaufnahme

ISBN: 978-3531199290

Kurzbeschreibung Interkulturelle Kompetenz bleibt ein zentrales Thema der pädagogischen Fachdiskussion, obwohl das Konzept umstritten ist, wie der Band zeigt. Die kritische Bilanz des Diskurses über interkulturelle Kompetenz ist mit dem Versuch verbunden, das Konzept für die pädagogische und psychosoziale Praxis produktiv zu machen. Dazu werden der Leserin und dem Leser in mehreren Beiträgen Denkanstöße und Heuristiken zur Interpretation von Interaktionen geliefert.
Diese vierte Auflage ist bis auf den aktualisierten Beitrag des Herausgebers unverändert.
Verfasser Georg Auernheimer (Hrsg.)
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften 2013

seitenanfang

iwk41.jpg

Interkulturelle und sprachliche Bildung im mehrsprachigen Übergang Schule-Beruf

ISBN: 978-3-8309-2701-3

Kurzbeschreibung Gerade im Übergang Schule-Beruf stellt der Umgang mit sprachlicher, kultureller und sozialer Vielfalt eine große Herausforderung dar, auf die Lehrende und pädagogische Fachkräfte bislang nur unzureichend vorbereitet werden und bei deren Bewältigung sie allenfalls punktuell z.B. in Modellprojekten Unterstützung erhalten.
Anders als etwa in der schulischen Bildung ist dieses Handlungs- und Forschungsfeld bislang noch kaum systematisch in den Blick genommen worden.
Die Beiträge des Bandes wollen zum einen zur Erschließung des Forschungsfeldes beitragen und zum anderen Professionalisierungsbedarfe für das Handlungsfeld Übergang Schule-Beruf aufzeigen.
Verfasser Andrea Daase, Udo Ohm, Martin Mertens (Hrsg.)
Verlag Waxmann 2017


seitenanfang

iwk27

Polnisch-deutsche Unternehmenskommunikation
Ansätze zu ihrer linguistischen Erforschung

ISBN: 978-3631643761

Kurzbeschreibung Der Band enthält Beiträge, die einem breiten Spektrum an Problemen aus dem Bereich der Unternehmenskommunikationsforschung gewidmet sind.
Die meisten der präsentierten Beiträge stellen Forschungsergebnisse von Mitarbeitern der Universität Warschau und der Universität Rzeszów dar.
Verfasser Sambor Grucza, Mariola Wierzbicka, Justyna Alnajjar, Pawel Bak (Hrsg.)
Verlag Peter Lang 2014


seitenanfang

iwk50.jpg

Sprache und Tourismus
Eine Analyse deutschsprachiger Hotelwebseiten für den interkulturellen DaF-Unterricht

ISBN: 978-3830938026

Kurzbeschreibung Die Sprache der Reisepromotion hat in den letzten Jahren auf allen Sprachebenen besondere Kennzeichen entwickelt, die für den Bereich der Beherbergungsbetriebe auf der Grundlage eines digitalen Textkorpus von 31 Hotelwebseiten näher untersucht werden.
Die Ergebnisse können der Erstellung themenspezifischer Glossare dienen, die der funktionalen und textuellen Einbettung sprachlicher Einheiten gerecht werden.
Die Textbeispiele können zudem im interkulturellen DaF-Unterricht und in fachsprachlichen Übersetzungskursen als Paralleltexte Anwendung finden.
Verfasser Emmanuela Meiwes (Hrsg.)
Verlag Waxmann 2018


seitenanfang



iwk40.jpg

Sprachen und Kulturen: vermitteln und vernetzen
Beiträge zu Mehrsprachigkeit und Inter-/Transkulturalität im Unterricht, in Lehrwerken und in der Lehrer/innen/bildung.

ISBN: 978-3830935063

Kurzbeschreibung Heterogene Klassen bestimmen die heutige Unterrichtsrealität. Das Thema "Sprachen und Kulturen: vermitteln und vernetzen" erscheint vor diesem Hintergrund aktueller denn je.
In den Beiträgen des vorliegenden Bandes geht es daher um die Schlüsselfrage, wie (fremd-)sprachliche Lehr-/Lernprozesse gestaltet werden sollen, um mehrsprachige Lernausgangslagen von Schülerinnen und Schülern, die durch herkunftssprachliche und / oder fremdsprachliche Vorkenntnisse bedingt sind, als Potenzial nutzen zu können.
Dabei werden bewährte und innovative Konzepte und Modelle aus theoretischer, empirischer und unterrichtspraktischer Sicht beleuchtet, Einblicke in laufende Forschungsarbeiten gegeben und Projekte aus der Lehrpraxis vorgestellt.
Verfasser Michaela Rückl (Hrsg)
Verlag Waxmann 2016


seitenanfang

iwk27

Tourismuskommunikation
Im Spannungsfeld von Sprach-und Kulturkontakt

ISBN: 978-3631629345

Kurzbeschreibung In insgesamt 18 oftmals kontrastiv ausgerichteten Beiträgen aus der Germanistik, Anglistik und Romanistik werden sprachliche Darstellungswelten und -weisen in der Tourismuskommunikation, Sprach- und Kulturtransfer sowie sprachdidaktische Herausforderungen behandelt.
Der Band setzt es sich insbesondere zum Ziel, einen einführenden Überblick über Themenschwerpunkte und aktuelle Forschungstendenzen zu vermitteln.
Verfasser Doris Höhmann, Doris (Hrsg.)
Verlag Peter Lang 2014

seitenanfang




Kontakt Redaktion Wirtschaftsdeutsch