BerlinerID - Deutschkurse in Berlin des IIK Duesseldorf WerbungIntensivkurse Deutsch / german summer courses

Infobrief Wirtschaftsdeutsch Ausgabe 2006-9

 

INFOBRIEF WIRTSCHAFTSDEUTSCH: 
*10. JAHRGANG* Nr. 9/2006
Eine Serviceleistung des INSTITUTS FÜR INTERNATIONALE KOMMUNIKATION (IIK Düsseldorf e.V.) im FORUM WIRTSCHAFTSDEUTSCH 

ISSN 1439-3697 (E-Mail-Infobrief)
ISSN 1439-3700 (Internet-Archiv)
Archiv: http://www.wirtschaftsdeutsch.de/infodienst

 

=> Hinweis: Archivlinks werden nicht mehr aktualisiert <=

 

Düsseldorf, den 30. November,  Ausgabe 9-2006

Überblick

Vorwort

1. Rubrik "Arbeitswelt":
- Unterrichtsentwurf zum Jugendarbeitsschutzgesetz
- Arbeitsblätter zum Thema "Mitbestimmung der Arbeitnehmer"
- Unterrichtsmaterialien zum System der Sozialpartnerschaft

*** In eigener Sache:
Fortbildungen Wirtschaftsdeutsch am IIK Düsseldorf 2007

2. Rubrik "Gastronomie und Tourismus":
- Studie zum Campingtourismus
- König Kunde - Ein Ratgeber für touristische Dienstleister
- Arbeitsblätter zum Thema "Flughafen München"

3. Rubrik "Weitere Lehr- und Lernmittel":
- Unterrichtsmethode "Lernstation"
- Methodensammlung der IHK München
- Geschäftskorrespondenz - Merkmale formeller E-Mails
- Online-Tests zum Wortschatz "Berufliche Tätigkeiten"

4. Rubrik "Unternehmen und Unternehmensgründung":
- Unterrichtsentwurf zum Thema "Fusion"
- Unterrichtshilfen zum Thema "Existenzgründung"

*** In eigener Sache:
Tageskurse Wirtschaftsdeutsch am IIK Düsseldorf 2007

5. Rubrik "Wirtschaftslehre":
- Online-Lehrbuch zur Betriebswirtschaft
- Handreichung für den Buchführungsunterricht
- Unterrichtseinheit zur Bankbetriebslehre

6. Neue Links: Gesamtübersicht

7. Ihre Linkvorschläge für die Januar-Ausgabe 2007

8. Hilfen zur Arbeit mit der KWW

9. Anzeigenpreisliste

10. E-Mail-Abrufservice des IIK Düsseldorf e.V.

Impressum

 

Überblick --- Archiv


 

 

Vorwort

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

für den diesjährigen Unterrichts-Schlussspurt haben wir noch einmal eifrig nach interessanten Links im Netz recherchiert, wobei sich die Suche vor allem auf didaktisierte Materialien konzentrierte.

So finden Sie in dieser Ausgabe vor allem Unterrichtsentwürfe, Arbeitsblätter und Handreichungen für den Unterricht Wirtschaft und Wirtschaftsdeutsch.

Neu in der Kommentierten Webliographie ist die Rubrik "Wirtschaftslehre", in der nun alle Links zu den Themen BWL, VWL, Rechnungswesen und Bankbetriebslehre versammelt sind.

http://www.wirtschaftsdeutsch.de/webliographie/
(Letzte Rubrik unten rechts)

Herzlichen Dank von hier aus an Dagmar Giersberg für den Hinweis auf zwei neue von ihr konzipierte Arbeitsblätter zu den Themen "Formelle E-Mails und "Flughafen München".

Viel Spass beim Stöbern wünscht Ihnen

Ihr
Udo Tellmann
im Namen der gesamten Online-Redaktion Wirtschaftsdeutsch

P.S.
In der nächsten Ausgabe des Infobriefes (10/2006) finden Sie dann wieder Fachbeiträge und Unterrichtstipps aus der Redaktion, aktuelle Wirtschaftsmeldungen, Veranstaltungstermine, Stellenangebote u.a.m.

 

Überblick --- Archiv

 

1. Rubrik "Arbeitswelt"

Leitseite:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/webliographie/
Arbeitswelt/

*** Unterrichtsentwurf zum Jugendarbeitsschutzgesetz
(unter: "Unterrichtsmaterialien")
Anhand eines Beispielfalles (Streit zwischen einem Auszubildenden und einem Polier über Mehrarbeit) werden die geltenden gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Berufsausbildung in Schule und Betrieb herausgearbeitet:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/webliographie/jump.cgi?
ID=1674

*** Arbeitsblätter zum Thema "Mitbestimmung der Arbeitnehmer"
(unter: "Unterrichtsmaterialien")
Zwei Schaubilder zum Aufbau der Mitbestimmung in Unternehmen und zu den verschiedenen Reformvorschlägen der Arbeitgeber und Gewerkschaften; mit Diskussionsvorschlägen und Arbeitsaufträgen; besonders geeignet für Berufsschulen:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/webliographie/jump.cgi?
ID=1675

*** Unterrichtsmaterialien zum System der Sozialpartnerschaft
(unter: "Unterrichtsmaterialien")
Didaktisierte Sachtexte für die Sekundarstufe 1; mit methodischen Anregungen: Mind-Map, Rätsel, Schaubild ergänzen, Karikaturen-Rallye, Lückentexte. Den inhaltlichen Schwerpunkt bilden die institutionellen Regelungen bei Tarifauseinandersetzungen (32 S., PDF-Format):
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/webliographie/jump.cgi?
ID=1676

 

Überblick --- Archiv

 

***In eigener Sache***
Fortbildungen Wirtschaftsdeutsch am IIK Düsseldorf 2007

Das IIK Düsseldorf bietet auch im Jahr 2007 wieder Wirtschaftsdeutschfortbildungen für Lehrkräfte an.

*** Den Auftakt bildet die seit vielen Jahren bewährte zweiwöchige Fortbildung "Wirtschaftsdeutsch unterrichten" mit zahlreichen Workshops zur Didaktik und Methodik, Fachvorträgen zu Wirtschaftsthemen und Unternehmensbesichtigungen.
Termin: 02.07. - 13.07.2007
Weitere Programminformationen unter:
http://www.iik-duesseldorf.de/archiv/2007/kurse/07fwa52/
programm.php

*** Im Zentrum des einwöchigen Aufbauseminars "Wirtschaftsdeutsch handlungs- und produktionsorientiert" steht der Einsatz von Fallstudien, Plan- und Rollenspielen im Wirtschaftsdeutschunterricht. Neben einer didaktischen Reflexion über die jeweiligen Anwendungsmöglichkeiten werden auch praktische Tools für die Umsetzung vorgestellt.
Termin: 16.07. - 20.07.2007
Detaillierte Programminformationen unter:
http://www.iik-duesseldorf.de/archiv/2007/kurse/07fwb54/
programm.php

Fragen beantwortet Ihnen gerne Udo Tellmann:
Email: tellmann@iik-duesseldorf.de

 

Überblick --- Archiv

 

2. Rubrik "Gastronomie und Tourismus";

Leitseite:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/webliographie/
Gastronomie_und_Tourismus/

*** Studie zum Campingtourismus
(unter: "Tourismuswirtschaft")
Grundlagenuntersuchung des Deutschen Tourismusverbandes zum Wirtschaftsfaktor Campingtourismus in Deutschland; 12 S., PDF-Format:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/webliographie/jump.cgi?
ID=1678

*** König Kunde - Ein Ratgeber für touristische Dienstleister
(unter: "Tourismuswirtschaft")
Informationen zur richtigen Vermarktung von touristischen Angeboten, Tipps zur Verbesserung der Kundenzufriedenheit, zum Beschwerdemanagement, zu Werbemaßnahmen und zum Qualitätsmanagement. Gute Materialien für den Unterricht:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/webliographie/jump.cgi?
ID=1685

*** Arbeitsblätter zum Thema "Flughafen München"
(unter: "Unterrichtsmaterialien")
Materialen für eine thematische Vertiefung im Bereich "Reisen und Mobilität"; Niveau A2; Internetrecherche zum Flughafen München mit entsprechenden Aufgabenstellungen, Übungen zum Wortschatz, zur Grammatikwiederholung und zum schriftlichen Ausdruck. Mit Lösungsschlüssel (7 S., PDF-Format):
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/webliographie/jump.cgi?
ID=1686

 

Überblick --- Archiv

 

3. Rubrik "Weitere Lehr- und Lernmittel":

Leitseite:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/webliographie/
Lehr-_und_Lernmittel/

*** Unterrichtsmethode "Lernstationen"
(unter: "Didaktik und Methodik")
Die Methode ist gut geeignet für Themen, die über vielfältige Zugänge erschlossen und in eine größere Zahl von unabhängigen Lernabschnitten unterteilt werden können. Lernstationen sind feste Orte im Lernraum, an denen Arbeitsaufträge ausliegen, wobei jede Lernstation einen thematischen Schwerpunkt setzt:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/webliographie/jump.cgi?
ID=1687

*** Methodensammlung der IHK München
(unter: "Didaktik und Methodik")
Methodenkoffer für Meister in Betrieben - von der Durchführung von Impulsgesprächen, über die Erstellung von Pareto-Diagrammen zur schnellen Prioritätensetzung bei der Fehlerbehebung und Ursache-Wirkungs-Diagrammen bis hin zu Tools für die Projektplanung:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/webliographie/jump.cgi?
ID=1688

*** Geschäftskorrespondenz - Merkmale formeller E-Mails
(unter: "Handelskorrespondenz")
Arbeitsblatt von Dagmar Giersberg zum Verfassen formeller E-Mails. Die Lerner sollen die Kennzeichen solcher E-Mails kennen lernen, formelle E-Mails mit formellen Briefen vergleichen, private von formellen Anredeformeln und Betreffzeilen unterscheiden und zueinander passende Anrede- und Grußformeln finden. Gut geeignet für den Sprachunterricht auf Niveau A2/B1:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/webliographie/jump.cgi?
ID=1692

*** Online-Tests zum Wortschatz "Berufliche Tätigkeiten"
(unter: "Online-Übungen")
Multiple-Choice-Aufgaben, Quiz, Zuordnungsübungen und Kreuzworträtsel des IIK Berlin zu folgenden Themenfeldern: Berufe, Tätigkeiten, Werkzeuge , Computer und Fahrzeuge:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/webliographie/jump.cgi?
ID=1693

 

Überblick --- Archiv

 

4. Rubrik "Unternehmen und Unternehmensgründung":

Leitseite:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/webliographie/
Unternehmen_und_Unternehmensgruendung/

*** Unterrichtsentwurf zum Thema "Fusion"
(unter: "Unterrichtsmaterialien")
Im Mittelpunkt der von Elke Dederichs und Barbara Ritterbach konzipierten Unterrichtseinheit steht eine deutsche Sektkelterei, die ein Fusionsangebot eines ungarischen Mitbewerbers erhält. Aufgabe der Lerner ist es, die Vor- und Nachteile einer Fusion zu diskutieren und die arbeitsmarktpolitischen Auswirkungen zu beurteilen:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/webliographie/jump.cgi?
ID=1694

*** Unterrichtshilfen zum Thema "Existenzgründung"
(unter: "Unterrichtsmaterialien")
Materialien für einen projektorientierten Unterricht zum Thema "Erstellung eines Existenzgründungskonzepts"; mit Vorschlägen zu Unterrichtsgestaltung wie z.B. Expertenbefragung, Rollenspiel, Wettbewerbe, Präsentationsnachmittage, Einrichtung einer Schülerfirma an der Schule usw.:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/webliographie/jump.cgi?
ID=1695

 

Überblick --- Archiv

 

***In eigener Sache***
Tageskurse Wirtschaftsdeutsch am IIK Düsseldorf 2007

Das IIK Düsseldorf erweitert 2007 sein Angebot an Wirtschaftsdeutschtageskursen.

Studenten und alle, die ihre Kenntnisse im Wirtschaftsdeutschen auffrischen oder erweitern möchten, können nun bereits ab Mai entsprechende 4-wöchige Kurse belegen.

Die Teilnehmer erwartet ein intensives Sprachtraining, ergänzt durch Expertenvorträge, Workshops zu ausgewählten Themen und Fachexkursionen zu Unternehmen und Institutionen im näheren Umland.

Kurstermine im Jahr 2007:
07.05. - 01.06.2007
04.06. - 29.06.2007
02.07. - 27.07.2007
02.08. - 29.08.2007
03.09. - 28.09.2007

Genauere Angaben zum Programm und zu den angebotenen Niveaus finden Sie unter:
http://www.iik-duesseldorf.de/sprachkurse/
wirtschaftsdeutsch/

*** und noch ein Hinweis:
Wenn Sie eine Sprachreise für Ihre Schüler oder Studenten planen, erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Fragen beantwortet Ihnen gerne Udo Tellmann:
Mailto:tellmann@iik-duesseldorf.de

 

Überblick --- Archiv

 

5. Rubrik "Wirtschaftslehre":

Leitseite:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/webliographie/
Wirtschaftslehre/

*** Online-Lehrbuch zur Betriebswirtschaft
(unter: "Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftskunde")
Online-Lehrbuch für allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt auf anwendungsorientierte Forschung und Lehre; von Prof. H.-T.Bayer - Institut für Wirtschaftswissenschaft der Universität Erlangen:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/webliographie/jump.cgi?
ID=1696

*** Handreichung für den Buchführungsunterricht
(unter: "Rechnungswesen")
Die vom Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München herausgegebene Handreichung für das Fach Buchführung (Jahrgangsstufe 10) ist als unterrichtspraktisches Werk konzipiert, das den Lehrkräften als Unterstützung für die Unterrichtsplanung und -gestaltung in dienen soll. Beruhigend: Zu allen Übungsaufgaben gibt es die entsprechenden Lösungen (119 S., PDF- oder Word-Dokument):
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/webliographie/jump.cgi?
ID=1700

*** Unterrichtseinheit zur Bankbetriebslehre
(unter: "Bankbetriebslehre")
Die Teilnehmer lernen in einem ersten Schritt die Grundlagen und Grundsätze der Anlageberatung kennen, erhalten Informationen zur Ermittlung der Versorgungslücke, zur Riester- und zur Rürup-Rente. Anschließend sollen sie in einem Rollenspiel ein umfassendes Beratungsgesprächs simulieren; mit Beobachtungsbögen und Lösungsvorschlägen:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/webliographie/jump.cgi?
ID=1702

 

Überblick --- Archiv

 

6. Neue Links: Gesamtübersicht

Hier finden Sie alle weiteren Links, die frisch in die Ausgabe 9/2006 der KWW aufgenommen wurden (insgesamt 33):
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/webliographie/
New/26-Nov-2006.php3

 

Überblick --- Archiv

 

7. Ihre Linkvorschläge für die Januar-Ausgabe 2007

Haben Sie einen neuen Link, der Ihnen bereits nützliche Dienste im Unterricht geleistet hat? Geben Sie Ihn doch an Kollegen weiter:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/cgi-bin/webliographie/add.cgi

 

Überblick --- Archiv

 

8. Hilfen zur Arbeit mit der KWW

Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick über die verschiedenen Suchmöglichkeiten in der Webliographie Wirtschaftsdeutsch:
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/webliographie/hilfe.php3

 

Überblick --- Archiv

 

9. Anzeigenpreisliste und -infos

Die E-Mail-Newsletter des IIK Düsseldorf e.V. bieten ein hochwertiges Umfeld und sind die führenden periodischen Mailpublikationen im Bereich Deutsch als Fremdsprache/Wirtschaftsdeutsch. Alle E-Mail-Adressen werden regelmäßig auf ihre Erreichbarkeit geprüft, ein Versendereport dokumentiert die Zahl der effektiv zugestellten Mails (ca.90%).

Dank Doppelbestätigung (Selbsteinschreibung im Online-Formular + Bestätigung des Abos per Mail durch den Abonnenten, sogenanntes "Double Opt-In") handelt es sich um einen hochwertigen Adressbestand, der für loyale Leserinnen und Leser steht. Alle Ausgaben erscheinen auch im Online-Archiv, so dass eine dauerhafte Werbewirkung und Verlinkung über die E-Mail-Verschickung hinaus gewährleistet ist.

1. Infobrief Deutsch als Fremdsprache (monatlich):
ca. 11.000 AbonnentInnen
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/

2. Infobrief Wirtschaftsdeutsch (monatlich):
ca. 8.000 AbonnentInnen
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/infodienst/

1. Euro 290:
Platzierung direkt am Anfang des Infobriefs
10 Zeilen a 60 Anschlägen plus Link

2. Euro 250:
Platzierung im 2. Drittel des Infobriefs
10 Zeilen a 60 Anschlägen plus Link

3. Euro 90:
3-Zeilen-Kleinanzeige inkl. Link,
Platzierung am Ende des Infobriefs vor "Impressum"

Alle Preise zzgl. 16% MWSt.

Ausführliche Infos inklusive Mediadaten und weiteren Werbemöglichkeiten per E-Mail-Abruf-Service erhalten Sie, wenn Sie eine leere Mail an folgende Adresse senden:
mailto:online-preise@iik-duesseldorf.de

 

Überblick --- Archiv

 

10. E-Mail-Abrufservice des IIK Düsseldorf e.V.

Beim Senden einer leeren E-Mail an die angegebenen Adressen mit dem Betreff "IIK Infos anfordern" erhalten Sie in Sekundenschnelle ausführliche Informationen zum jeweiligen Thema.
Um es Viren und Versendern von Werbemüll nicht allzu leicht zu machen, müssen Sie die Adressen selber, also mit "menschlicher Intelligenz" zusammensetzen, indem Sie immer @iik-duesseldorf.de ergänzen:

* Das komplette Kursangebot am IIK Düsseldorf:
kursangebot@...

* Dozenten-Fortbildungen:
fortbildungen@...

* Online-Preisliste (Werbung und WWW-Auftragsarbeiten):
online-preise@...

* Informationen über das IIK Düsseldorf:
iik-kurzinfo@...

* Stipendien des IIK
stipendien@...

 

Überblick --- Archiv

Impressum

HERAUSGEBER

IIK Duesseldorf
Institut für Internationale Kommunikation in Zusammenarbeit
mit der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Universitätsstr. 1/23.31, 40225 Duesseldorf
Tel + 49 (0)211/81-15182
Fax: + 49 (0)211/81-12537
E-Mail: mailto:wirtschaftsdeutsch@iik-duesseldorf.de
Skype-Kennung: "IIK Duesseldorf"
WWW-Infos: http://www.iik-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf, Vereinsregister-Nr. 7118
Finanzamt Düsseldorf-Süd: 106/5748/0866
Vorstand: Prof. Christine Schwarzer, Prof. Heiner Barz u.a.
Geschäftsführung: Dr. Matthias Jung

INTERNET-PLATTFORM

http://www.wirtschaftsdeutsch.de

ARCHIVE

Infobriefe

Tipps des Monats

REDAKTIONSTEAM

Udo Tellmann, Dr. Matthias Jung, Dr. Rüdiger Riechert

VERANTWORTLICH FUER DIESE AUSGABE i.S.d.P.

Dr. Matthias Jung

COPYRIGHT

Die Veröffentlichung von Artikeln aus dem KWW-Infobrief in Mailinglisten und anderen Publikationsformen ist unter Nennung der Quelle sowie der Internet-Plattform http://www.wirtschaftsdeutsch.de/ erlaubt. Fuer andere Formen der Veroeffentlichung und Archivierung ist die Erlaubnis der Redaktion einzuholen.

KONTAKT

Haben Sie Verbesserungsvorschläge für den Infodienst? Themenvorschläge, Beiträge oder Leserbriefe? Dann schreiben Sie an:

mailto:infobrief@wirtschaftsdeutsch.de

ABO-WÜNSCHE

http://www.iik-duesseldorf.de/infoabo.php3

oder:

mailto:join-kww-info@rundbrief.de

ABO BEENDEN

Leere Mail an persönliche Abbestelladresse (zu finden im Infobrief-Kopf und im Impressum der E-Mail-Ausgabe)

ABOÄNDERUNGEN

Bitte erst abbestellen und dann neu abonnieren (s.o.)

DIESEN INFOBRIEF BITTE AN INTERESSIERTE KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN WEITERLEITEN. DANKE!