BerlinerID - Deutschkurse in Berlin des IIK Duesseldorf WerbungSekretariat24, das virtuelle Sekretariat

Infobrief Wirtschaftsdeutsch Ausgabe 2019-3

 

INFOBRIEF WIRTSCHAFTSDEUTSCH: 
*21. JAHRGANG* Nr. 3-2019
Eine Serviceleistung des INSTITUTS FÜR INTERNATIONALE KOMMUNIKATION (IIK Düsseldorf e.V.) im FORUM WIRTSCHAFTSDEUTSCH 

ISSN 1439-3697 (E-Mail-Infobrief)
ISSN 1439-3700 (Internet-Archiv)
Archiv: http://www.wirtschaftsdeutsch.de/infodienst

 

=> Hinweis: Archivlinks werden nicht mehr aktualisiert <=

 
 

Düsseldorf, den 15. Dezember 2019,  Ausgabe 3-2019

Überblick

Vorwort

1 Wirtschaft im Rückspiegel
- Audi streicht Tausende Stellen
- Tesla plant Fabrik in Deutschland
- Flughafen Berlin soll 2020 öffnen
- Politisches Gerangel um Nord Stream 2
- Bundesregierung will endlich die Funklöcher stopfen
- In Deutschland wächst der Berg an Verpackungsmüll
- Deutschland punktet bei beruflicher Weiterbildung
- Abwanderung von deutschen Akademikern

***Anzeige - IIK Düsseldorf:
- Deutsch für Gesundheitsberufe

2 Weihnachts- und Neujahrsgrüße

3 Geschäftliche Korrespondenz: Halbinformelle E-Mails

4 Bibliographie - Neue Rubrik: Bildwörterbücher

5 Bibliographie - Neuerscheinungen: Fertigkeiten

6 Grammatik: Verben mit Präpositionen

7 Linktipp: Deutsche Welle - "Profis gesucht"

8 Rechtschreibquiz: häufig falsch geschriebene Wörter

*** Anzeige - IIK-Düsseldorf:
- Berufssprachkurse nach DeuFöV

9 Aktuelle Stellenangebote

10 Termine
- Internationale Tagung der Deutschlehrer/innen 2021
- DaFWebkon 2020: Call for Papers
- 47. Jahrestagung DaF/DaZ: Call for Papers

11 Pinnwand
- WhatsApp-Nachrichten im Unterricht
- Handwerkliche Vokabeln
- Fluter - Dossier zum Thema Klimawandel
- Materialien für Orientierungskurse
- App: "Ein Tag Deutsch in der Pflege"
- Erasmus-Stipendienanträge Lehrerfortbildung

Impressum

 

Überblick --- Archiv


 
 

Vorwort

Liebe Leserinnen und Leser,

der letzte Monat des Jahres ist für die meisten ein Training in "Multitasking".
Kurse müssen abgeschlossen, Berichtshefte vervollständigt und Abschlussrechnungen erstellt werden.
Die letzte Frist für die Steuererklärunmg steht vielleicht auch noch bedrohlich vor der Tür und die diversen Weihnachtsfeiern sind zwar eine schöne Sache, aber schmälern die Zeit, die zur Verfügung steht, um all die Aufgaben zu erledigen, die in der Vorweihnachtszeit anstehen: Geschenke für die Liebsten "herbeizuschaffen" und Grüße an Freunde und Geschäftspartner zu versenden.
Für die letztere Aufgabe finden Sie im Infobrief einige Tipps:(Artikel: Weihnachts- und Neujahrsgrüße)

Aber vielleicht haben Sie über den Jahreswechsel ja doch noch Zeit, sich über neue Materialien für den Unterricht zu informieren. Die führenden Verlage haben dieses Jahr zahlreiche Bildwörterbücher herausgegeben und auch das Angebot zu den verschiedenen Fertigkeiten erweitert.

Für die geschäftliche Korrespondenz gibt es zahlreiche Ratgeber, die mit passenden Textbausteinen aufwarten. Aber für die sehr viel schwierigere Kommunikation zwischen Kollegen gibt es kaum Tipps.
In Artikel 3 werden einige typische Kommunikationsanlässe zwischen Kollegen aufgegriffen.

Ansonsten bietet der Infobrief wie immer aktuelle Stellenangebote und interessante Links rund um die DaF-Welt.

Entspannte Festtage und alles Gute für das Jahr 2020 wünschen Ihnen

Ihr Udo Tellmann

und die gesamte Online-Redaktion des IIK Düsseldorf e.V. (Matthias Jung, Jürgen Kleff, Rüdiger Riechert und Andreas Westhofen).

 

Überblick --- Archiv

 

 

1. Wirtschaft im Rückspiegel

*** Autoindustrie: Audi streicht Tausende Stellen
Audi hat angekündigt, bis 2025 9.500 Stellen sozialverträglich abzubauen. Dafür sollen im Gegenzug 2000 neue Jobs in Bereichen wie Digitalisierung und Elektromobilität entstehen:
https://www.zdf.de/nachrichten/heute/audi-streicht-tausende-stellen-in-deutschland-100.html

*** Autoindustrie: Tesla plant Fabrik in Deutschland
Das Werk soll in der Nähe des neuen Berliner Flughafens BER entstehen und könnte bis zu vier Milliarden Euro kosten. Die Gigafactory soll zunächst das künftige Kompakt-SUV Model Y sowie auch Batterien und Antriebe bauen:
https://www.auto-motor-und-sport.de/verkehr/tesla-fabrik-deutschland/

*** Luftfahrt: Flughafen Berlin (BER) soll 2020 öffnen
Der Pannenflughafen Berlin/Brandenburg soll mit 9 Jahren Verspätung nun aber wirklich am 31. Oktober 2020 eröffnet werden:
https://www.welt.de/wirtschaft/article203919586.html

*** Energie: Politisches Gerangel um Nord Stream 2
Der Weg schien offen: Dänemark hatte Ende Oktober grünes Licht für den Bau der umstrittenen Gaspipeline Nord Stream 2 gegeben.
Doch die USA versuchen, das Projekt noch kurz vor der Ziellinie mit Sanktionen für Projektbeteiligte zu verhindern:
https://p.dw.com/p/3Uf9v

*** Mobilfunk: Bundesregierung will endlich die Funklöcher stopfen
Deutschland ist bei der Versorgung mit Internet wahrlich ein Entwicklungsland. Im internationalen Vergleich reicht es mit 65,5 Prozent Flächenabdeckung lediglich für Rang 70:
https://www.spiegel.de/netzwelt/web/speedcheck-mobilfunk-report-2019-deutschland-nur-im-hinteren-mittelfeld-a-1280715.html
Die Bundesregierung will das nun ändern und hat mit mehreren Mobilfunkfirmen einen entsprechenden Vertrag abgeschlossen:
https://www.zeit.de/wirtschaft/2019-09/netzausbau-mobilfunk-bunderegierung-netzbetreiber-ausbauoffensive

*** Umwelt: In Deutschland wächst der Berg an Verpackungsmüll munter weiter
Von wegen Ökoland Deutschland: Das starke Wirtschaftswachstum der vergangenen Jahre hat in Deutschland den Müllberg auf Rekordwerte steigen lassen. Im Jahr 2017 waren es 18,7 Millionen Tonnen:
https://p.dw.com/p/3TEN2

*** Studie: Deutschland punktet bei beruflicher Weiterbildung
Bei der Qualität der Schulbildung ist in Deutschland gemäß den letzten Pisa-Studien noch ziemlich viel Luft nach oben. Ganz anders sieht dies bei der Erwachsenenbildung aus.
Eine neue Unesco-Studie bescheinigt Deutschland eine hervorragende Qualität, Beteiligung und Finanzierung von Weiterbildungsmaßnahmen:
https://www.spiegel.de/lebenundlernen/job/unesco-deutschland-vorbild-bei-der-erwachsenenbildung-a-1299712.html

*** Studie: Abwanderung von deutschen Akademikern
Im letzten Jahrzehnt sind jährlich ca. 50.000 Deutsche mehr ins Ausland umgezogen als zurückkehrt, ca. 75% davon mit Hochschulausbildung.
Droht Deutschland also ein "Brain-drain"?:
https://www.nzz.ch/wirtschaft/droht-brain-drain-76-der-deutschen-auswanderer-sind-akademiker-ld.1526958

 

Überblick --- Archiv

 

 

*Anzeige*
IIK Düsseldorf:
Deutsch für Gesundheitsberufe

*** Deutsch für Mediziner PLUS:
Kommunikationstraining und Vorbereitung auf die Fachsprachprüfung zum Erlangen der Approbation.
Termin: 06.01.-30.01.2019:
https://www.iik-duesseldorf.de/archiv/2020//kurse/01tmm31d/programm.php
Termin: 03.02.-27.02.2019:
https://www.iik-duesseldorf.de/archiv/2020//kurse/02tmm31d/programm.php
Termin: 02.03.-26.03.2019:
https://www.iik-duesseldorf.de/archiv/2020//kurse/03tmm31d/programm.php

*** Deutsch für Zahnmediziner:
Kommunikationstraining und Vorbereitung auf die Fachsprachprüfung zum Erlangen der Approbation.
Termin: 20.01-31.01.2020:
https://www.iik-duesseldorf.de/archiv/2020//kurse/01tmz22d/programm.php

 

Überblick --- Archiv

 

 

2. Vorlagen: Geschäftliche Weihnachts- und Neujahrsgrüße
(von Udo Tellmann)

Die Feiertage rücken näher. Wer sich mit dem Verfassen von Weihnachtsgrüßen an Geschäftspartner, Kollegen oder Mitarbeiter schwer tut, findet in der Materialbörse zahlreiche Formulierungshilfen und Gestaltungstipps.

*** Weihnachtsgrüße - Gestaltungstipps:
https://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/korrespondenz-weihnachtsgruesse-tipps.pdf
(PDF-Dokument, 37 KB)
https://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/korrespondenz-weihnachtsgruesse-tipps.doc
(Word-Dokument, 65 KB)

*** Weihnachtsgrüße - Formulierungshilfen:
https://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/korrespondenz-weihnachtsgruesse-schlussformeln.pdf
(PDF-Dokument, 28 KB)
https://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/korrespondenz-weihnachtsgruesse-schlussformeln.doc
(Word-Dokument, 63 KB)

*** Zitate und Textbausteine für geschäftliche Neujahrsgrüße:
https://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/korrespondenz-neujahrsgruesse.pdf
(PDF-Dokument, 29 KB)
https://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/korrespondenz-neujahrsgruesse.doc
(Word-Dokument, 69 KB)

 

Überblick --- Archiv

 

 

3. Geschäftliche Korrespondenz: Halbinformelle E-Mails
(von Udo Tellmann)

Ein großer Teil des beruflichen Schriftverkehrs per Mail findet zwischen den Mitarbeitern innerhalb eines Unternehmens statt.
In den folgenden Arbeitsblättern werden einige typische Kommunikationsanlässe zwischen Kollegen aufgegriffen.
Zu jeder Aufgabe gibt es eine Musterlösung.

Schriftliche Übergabe eines Büromitarbeiters in einer kleinen Autowerkstatt
(Niveau A2/B1):
https://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/korrespondenz-kollegen-uebergabe-1.pdf
(PDF-Format, 157 KB)
https://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/korrespondenz-kollegen-uebergabe-1.doc
(Word-Dokument, 47 KB)

Bitte einer Altenpflegerin an einen Arbeitskollegen, sie vertreten
(Niveau A2/B1):
https://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/korrespondenz-kollegen-vertretung-1.pdf
(PDF-Format, 155 KB)
https://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/korrespondenz-kollegen-vertretung-1.doc
(Word-Dokument, 47 KB)

Themenabstimmung zweier Mitarbeiter für ein bevorstehendes Treffen mit der Geschäftsleitung
(Niveau B1/B2):
https://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/korrespondenz-kollegen-teambesprechung.pdf
(PDF-Format, 112 KB)
https://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/korrespondenz-kollegen-teambesprechung.doc
(Word-Dokument, 48 KB)

 

Überblick --- Archiv

 

4. Bibliographie:
Neue Kategorie - Bildwörterbücher

Aufgrund des großen Bedarfs haben sich die renommierten Verlage in den letzten zwei Jahren dankenswerterweise dazu entschlossen, finanziell aufwendige Bildwörterbücher zu verschiedenen Berufsfeldern zu erstellen.
Grund genug, diesen Lehrmaterialien in der Bibliographie eine eigene Rubrik zu widmen:

https://www.wirtschaftsdeutsch.de/bibliographie/bildwoerterbuecher.php

 

Überblick --- Archiv

 

 

5. Bibliographie:
Neuerscheinungen - Fertigkeiten

Aktualisiert wurden in der Bibliographie in der Rubrik "Fertigkeiten" die Printmaterialien zu den Themen "Korrespondenz", "Bewerbung" und "Verhandlungen" sowie "Diskussionen und Besprechungen".

Alle Neuerscheinungen, Neuaufnahmen und Ergänzungen finden Sie unter:
https://www.wirtschaftsdeutsch.de/bibliographie/neuerscheinungen.php

Ueberblick Bibliographie:
https://www.wirtschaftsdeutsch.de/bibliographie/index.php

Wenn Sie in der Bibliographie ein Buch vermissen, dass Sie bereits nutzbringend in Ihrem Unterricht verwendet haben, dann schreiben Sie uns bitte eine kurze Mail mit den entsprechenden Angaben (Titel, Verlag, ISBN-Nr.): mailto:redaktion@wirtschaftsdeutsch.de

Herzlichen Dank!

 

Überblick --- Archiv

 

 

6. Grammatik:
Verben mit Präpositionen

Das Arbeitsblatt umfasst 20 Übungssätze zum Thema "Berufliche Korrespondenz".
Niveau: B2.
Aufgabe: Ergänzung der Präpositionen und der Artikel- und Adjektivendungen;
inklusive Lösungsschlüssel:

https://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-verben-mit-praep-korr-1.pdf
(PDF-Format, 105 KB)

https://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-verben-mit-praep-korr-1.doc
(Word-Dokument, 45 KB)

 

Überblick --- Archiv

 

 

7. Linktipp:
Deutsche Welle - "Profis gesucht"

Die Deutsche Welle hat für die Berufsfelder
- Gastronomie
- Anlagenmechanik
- Gebäudereinigung
- Krankenpflege
- Einzelhandel
Informationen für potentielle Berufseinsteiger inklusive Übungsaufgaben (Niveau A2+/B1) zusammengestellt.

Jedes Berufsfeld wird mit einem kurzen Video eingeleitet, das die wichtigsten Bereiche und Tätigkeiten vorstellt.
Zum Video werden entsprechende Verständnisfragen gestellt.
Beispiel Einzelhandel:
https://learngerman.dw.com/de/einstieg/l-40884984

Es folgt ein Video mit Übungsaufgaben zu 4 Tätigkeitsbereichen, die in den jeweiligen Berufsfeldern wichtig sind:
Beispiel Anlagenmechanik:
- Dienstbesprechung
- Wartungsarbeiten
- Reparatur
- Sanierungen:
https://learngerman.dw.com/de/dienstbesprechung/l-40685729

Abgerundet werden die Einheiten mit Informationen zur Berufsaufbildung.
Beispiel Gastronomie:
https://learngerman.dw.com/de/fakten/l-40684812

Am Ende steht dann ein Wissenstest, bei dem überprüft werden kann, ob man die vermittelten Inhalte auch verstanden und behalten hat.
Beispiel: Krankenpflege:
https://learngerman.dw.com/de/wissenscheck/l-40703009

Zur Startseite:
https://learngerman.dw.com/de/deutsch-im-job-profis-gesucht/c-39902336

 

Überblick --- Archiv

 

 

6. Rechtschreibquiz:
Häufig falsch geschriebene Wörter

Die Dudenredaktion hat eine Liste veröffentlicht, auf der die Begriffe aufgeführt sind, die bei Anfragen auf "duden.de" am häufigsten falsch eingegeben wurden:
https://shop.duden.de/haeufige_fehler

Hier finden Sie ein kleines Quiz zu den in dieser Liste aufgeführten Wörtern:
https://www.wirtschaftsdeutsch.de/rechtschreibung-online/schreibweise-woerter/haeufige-fehler.htm

 

Überblick --- Archiv

 

 

*Anzeige*
IIK Düsseldorf:
Öffentlich geförderte Berufssprachkurse
(nach § 45a AufenthG/DeuFöV)

Die Kurse vermitteln wichtige berufsspezifische Inhalte wie Berufsorientierung, Bewerbungstraining und -strategien, das Verfassen berufsspezifischer Texte (Motivationsschreiben, Beschwerdebriefe) oder die Kommunikation am Arbeitsplatz.
Neben dem Ausbau der Kommunikations-, Lese- und Hörkompetenz wird besonderer Wert auf die Vermittlung und Verbesserung der Fertigkeit Schreiben gelegt.

Basiskurs B2, 500 Unterrichtsstunden am Vormittag
Termin: 06.01.2020-02.06.2020

Basiskurs B2, 400 Unterrichtsstunden am Nachmittag
Termin: 06.01.2020-28.04.2020

Basiskurs B2, 400 Unterrichtsstunden am Nachmittag
Termin: 03.02.2020-02.06.2020

Basiskurs C1, 400 Unterrichtsstunden am Vormittag
Termin: 06.01.2020-28.04.2020

Basiskurs C1, 400 Unterrichtsstunden am Nachmittag
Termin: 03.02.2020-02.06.2020

Weitere Informationen:
https://www.iik-duesseldorf.de/integration/

 

Überblick --- Archiv

 

 

9. Aktuelle Stellenangebote

Deutschland

*** Bad Hersfeld
Das Bildungszentrum Handel und Dienstleistungen gGmbH (BZH) sucht zur Verstärkung ihres Teams in Voll- oder Teilzeit Lehrkräfte mit DAZ/DAF-Qualifikation u.a. für den Einsatz in ESF/BAMF- und DeuFöV-Kursen:
http://jobboerse.arbeitsagentur.de/
(bitte die Referenznummer: 10000-1175828738-S
bei "Suchbegriff" eintragen)

*** Berlin
Das Carl Duisberg Centrum Berlin sucht mehrere freiberufliche Dozenten DaF (m/w/d) auf Honorarbasis.
Gesucht wird vor allem für Abendkurse (17:30-20:30 Uhr):
https://edit.hueber.de/weitere-sprachen/unterrichten/jobboerse?action=view&jobid=834277

*** Bonn
Das Berufsbildungszentrum Altenkirchen sucht ab sofort einen Sprachlehrer (m/w/d) in Teilzeit (20 Stunden).
Aufgaben u.a.: Einzel- und Gruppenschulungen, Planung, Durchführung und Nachbereitung des Sprachförderunterrichts (DEUFÖV) A2, B1, B2:
http://jobboerse.arbeitsagentur.de/
(bitte die Referenznummer: 10000-1175755634-S
bei "Suchbegriff" eintragen)

*** Braunschweig
Die Technische Universität Braunschweig sucht für das Sprachenzentrum zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Lehrkraft DaF für besondere Aufgaben (m/w/d), 100 Prozent, befristet auf vorerst 15 Monate.
Aufgabe u.a.: Durchführung studienbegleitender Sprachlehrveranstaltungen (Niveau A1 bis C1) für internationale Studierende und Wissenschaftler der TU aus überwiegend ingenieurwissenschaftlichen Fächern:
https://www.deutsch-als-fremdsprache.de/austausch/forum/read.php?6,117371

*** Hamburg
Das Servicekontor Hamburg sucht für einen Kunden eine Lehrkraft (m/w/d) im Umfang von 32 Wochenstunden für den Unterricht in heterogenen Kleingruppen (max. 8 Teilnehmer) u.a. mit folgenden Schwerpunkten:
Vermittlung grammatischer Kenntnisse und berufsbezogenen Wortschatzes, Korrespondenz, begleitendes Integrationscoaching:
http://jobboerse.arbeitsagentur.de/
(bitte die Referenznummer: 10000-1175788451-S
bei "Suchbegriff" eintragen)

*** Meiningen
Die Stiftung Bildung & Handwerk GmbH sucht eine Lehrkraft (m/w/d) im Bereich Deutsch als Zweitsprache in Vollzeit.
Aufgaben u.a.: Planung, Vorbereitung und Durchführung von Berufssprachkursen, regelmäßige Beurteilung von Qualifizierungsfortschritten, Netzwerkarbeit, Teilnehmerakquise:
http://jobboerse.arbeitsagentur.de/
(bitte die Referenznummer: 10000-1175474741-S
bei "Suchbegriff" eintragen)

 

Österreich

***Braunau
Das Berufsförderungsinstitut Oberösterreich sucht eine/n
Trainer/in DaF (24 Wochenstunden).
Aufgaben u.a.: Vermittlung von Fachwissen, fachliche und persönliche Begleitung der Teilnehmer/innen, Gestaltung fachlich und didaktisch professioneller Lernsequenzen, Vorbereitung auf die ÖIF-Prüfung:
https://jobs.bfi-ooe.at/Job/119110

*** Wien, Linz, Vorarlberg
Der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) sucht für verschiedene Standorte DaZ-Prüfer/innen und Mitarbeiter/innen zur Sprachstandfeststellung
(24-40h) für die Niveaustufen A1, A2, B1 und B2.
Wien:
https://karriere.integrationsfonds.at/engage/jobexchange/showJobOfferDetail.do?jobOfferId=402889036df8500d016e410bf8c12bdb&j Linz:
https://karriere.integrationsfonds.at/engage/jobexchange/showJobOfferDetail.do?jobOfferId=40288903697788e1016996a7bf970803&j Vorarlberg:
https://karriere.integrationsfonds.at/engage/jobexchange/showJobOfferDetail.do?jobOfferId=4028890365c2951f0165f0873d3c57c2&j

*** Wien Der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) sucht für den Standort Wien eine/n Mitarbeiter/in für das Team Spracherwerb (40h).
Aufgaben u.a.: Begutachtung und Bewertung von Kurskonzepten sowie Entwicklung neuer Sprachprodukte für ÖIF-Zielgruppen und deren administrative Aufbereitung:
https://karriere.integrationsfonds.at/engage/jobexchange/showJobOfferDetail.do?jobOfferId=402889036da792bb016dceb2c1c5683e&j

 

weltweit:

*** Brüssel (Belgien)
Die CLL Language Centres suchen Dozenten (m/w/d) für Deutsch als Fremd- oder Zweitsprache für den Sprachunterricht an den Institutionen, Organen und Agenturen der Europäischen Union in Brüssel:
https://edit.hueber.de/weitere-sprachen/unterrichten/jobboerse?action=view&jobid=835037

*** Mexiko-Stadt (Mexiko)
Das Goethe-Institut sucht zum 01.01.2020 eine/n Beauftragte/n für Sprachkurse und Prüfungen.
Beschäftigungsumfang: 100 Prozent:
https://www.goethe.de/ins/mx/de/ueb/kar/st1/crs.html

*** Beijing (Volksrepublik China)
Die Beijing CAUNET Development Co.,Ltd. sucht eine Deutschlehrkaft für Studenten aus verschiedenen Fachrichtungen, die später in Deutschland weiterstudieren wollen. Der Einsatzort ist das Deutschsprachzentrum an einer der Partneruniversitäten in Peking.
Beginn: Ende Februar 2020:
https://edit.hueber.de/weitere-sprachen/unterrichten/jobboerse?action=view&jobid=834343

*** Quiandao (Volksrepublik China)
Das Goethe-Sprachlernzentrum an der Qingdao-Universität sucht ab sofort eine muttersprachliche Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache:
https://edit.hueber.de/weitere-sprachen/unterrichten/jobboerse?action=view&jobid=834955

*** Shanghai (Volksrepublik China)
Das Deutschkolleg in Shanghai sucht eine/n Dozentin/Dozenten mit akademischem Studienabschluss in DaF oder angewandter Linguistik und mit Unterrichtserfahrungen. Die Stelle ist ab SS 2020 vom 15. Februar 2020 bis zum 15. Februar 2021 zu besetzen:
https://www.deutsch-als-fremdsprache.de/austausch/forum/read.php?6,117356

 

Überblick --- Archiv

 

 

10. Termine

*** Internationale Tagung der Deutschlehrer/innen 2021
Zeitraum: 02.-07.2021
Die IDT 2021 findet in Wien statt. Informationen über die aktuellen Planungsschritte findet man unter:
https://www.idt-2021.at/

*** DaFWebkon 2020
Zeitraum: 05.-07.03.2020
Die 9. Web-Konferenz für Deutsch als Fremdsprache/ Zweitsprache findet unter dem Motto "Mehr Sprache/n - mehr Medien" statt:
https://dafwebkon.com/call-2020/

*** 47. Jahrestagung DaF/DaZ: Call for Papers
Zeitraum: 26.-28.03.2020
Tagungsort: Philipps-Universität Marburg
Die Jahrestagung steht unter dem Motto "DaF und DaZ im Zeichen von Innovation und Tradition".
Themenvorschläge können bis zum 31.12.2019 eingereicht werden:
http://www.daf-daz-jahrestagung.de/index.php/call-for-papers
Website zur Tagung in Marburg:
http://www.daf-daz-jahrestagung.de/

 

Überblick --- Archiv

 

 

11. Pinnwand

*** WhatsApp-Nachrichten im Unterricht
DaF-Unterricht soll Lernende befähigen, sich auf Deutsch in unterschiedlichen Situationen zu verständigen. Was bedeutet das in Zeiten von YouTube und WhatsApp?
Sollte auf die sprachlichen Phänomene dieser Medien im DaF-Unterricht eingegangen werden oder haben sie sogar schon Eingang in Lehrwerke oder gar Prüfungen gefunden?:
https://www.goethe.de/de/spr/mag/21309657.html

*** Handwerkliche Vokabeln
Das 56-seitige Handbuch bietet die wichtigsten Fachbegriffe für verschiedene handwerkliche Berufe in den Sprachen Englisch, Französisch, Polnisch, Arabisch und Farsi an:
http://www.bv-ufh.de/fileadmin/broschueren/A5-Brosch__re_-_Handwerkliche_Vokabeln_Bayern_-_web.pdf

*** Fluter - Dossier zum Thema Klimawandel
Das Jugendmagazin "Fluter" hat eine Ausgabe der Krise des Klimas und der damit verbundenen Auswirkungen gewidmet.
Das Heft kann kostenlos heruntergeladen werden:
https://www.fluter.de/heft70

*** Materialien für Orientierungskurse
Die Lehr- und Lernfibel der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg enthält Materialien für Orientierungskurse mit Flüchtlingen ab Niveau A1:
https://www.lpb-bw.de/publikation3468

*** App: "Ein Tag Deutsch in der Pflege"
Ein kostenloses Lernspiel für Android- und Apple-Geräte mit realen Szenarien aus der Pflege, Übungen zur Kommunikation, zum Wortschatz und zu Strukturen und Aussprache (Niveau ab B1).
Neben den Apps gibt es auch eine Webversion:
https://www.ein-tag-deutsch.de/

*** Erasmus-Stipendienanträge Lehrerfortbildung
Wie beantragt man ein Stipendien für Lehrerfortbildungen im EU-Bildungsprogramm Erasmus+?
Teil 1:
http://iik.eu/s/25
Teil 2:
http://iik.eu/s/28

 

Überblick --- Archiv

Impressum

HERAUSGEBER

IIK Duesseldorf
Institut für Internationale Kommunikation e. V.
Palmenstr. 25, 40217 Duesseldorf
Tel +49/(0)211/566220
Fax +49/(0)211/56622300
E-Mail: mailto:wirtschaftsdeutsch@iik-duesseldorf.de
Skype-Kennung: "IIK Duesseldorf"
WWW-Infos: http://www.iik-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf, Vereinsregister-Nr. 7118
Finanzamt Düsseldorf-Süd: 106/5748/0866
Vorstand: Professor Heiner Barz (Vorsitzender), Professor Helmut Brall-Tuchel (Stellvertreter)
Geschäftsführung: Dr. Matthias Jung

INTERNET-PLATTFORM

http://www.wirtschaftsdeutsch.de

ARCHIVE

Infobriefe

Tipps des Monats

REDAKTIONSTEAM

Udo Tellmann, Dr. Matthias Jung, Dr. Rüdiger Riechert

VERANTWORTLICH FUER DIESE AUSGABE i.S.d.P.

Dr. Matthias Jung

COPYRIGHT

Die Veröffentlichung von Artikeln aus dem KWW-Infobrief in Mailinglisten und anderen Publikationsformen ist unter Nennung der Quelle sowie der Internet-Plattform http://www.wirtschaftsdeutsch.de/ erlaubt. Fuer andere Formen der Veroeffentlichung und Archivierung ist die Erlaubnis der Redaktion einzuholen.

KONTAKT

Haben Sie Verbesserungsvorschläge für den Infodienst? Themenvorschläge, Beiträge oder Leserbriefe? Dann schreiben Sie an:

mailto:infobrief@wirtschaftsdeutsch.de

ABO-WÜNSCHE

http://www.iik-duesseldorf.de/infoabo.php3

oder:

mailto:join-kww-info@rundbrief.de

ABO BEENDEN

Leere Mail an persönliche Abbestelladresse (zu finden im Infobrief-Kopf und im Impressum der E-Mail-Ausgabe)

ABOÄNDERUNGEN

Bitte erst abbestellen und dann neu abonnieren (s.o.)

DIESEN INFOBRIEF BITTE AN INTERESSIERTE KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN WEITERLEITEN. DANKE!